Brokkoli Gratin mit Merguez Bällchen (Low Carb)

Standard
Brokkoli Gratin Merguez Bällchen

Hallo meine Lieben 

wenn es draußen kalt ist, dann esse ich unheimlich gerne ein schönes Ofengericht. Heute habe ich einen leckeren Brokkoli Gratin mit Merguez Bällchen für Euch.

Merguez sind Würstchen, die aus Rind- und Lammfleisch hergestellt werden. Hier verwenden wir nur das Brät, aus dem wir kleine Bällchen formen, die als Topping für den Brokkoli Gratin dienen, der in einer sämigen Käse Sahne Sauce daherkommt. Überbacken wird das ganze dann noch mit würzigen Käse. 

Ein weiterer, leckerer Low Carb Auflauf für Euch…

Zutaten:

  • 300 g Merguez, alternativ andere Bratwürstchen

  • 600 g Brokkoli

  • 200 g saure Sahne

  • 200 g Schlagsahne

  • etwa 5 große Scheiben Raclette Käse oder anderen würzigen Käse

  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Zunächst drückt Ihr das Brät aus den Merguez Würstchen aus und formt mit den Händen daraus kleine Kugeln, die etwa die Größe von Walnüssen haben. Ihr könnt natürlich wahlweise auch normale Bratwürste nehmen, jedoch kann ich Euch die Merguez empfehlen, da sie einen tollen, sehr würzigen Geschmack mitbringen. Ihr bekommt sie in der Regel in größeren Supermärkten, bei uns sogar im Lidl.

Merguezbällchen

Merguezbällchen

Heizt den Backofen schon mal auf 190 Grad Ober/Unterhitze vor.

Den Brokkoli in ausreichend Salzwasser bissfest garen und gut abtropfen lassen.

Nehmt Euch eine Pfanne und bratet sie von allen Seiten scharf an. Lasst sie dann noch für 5 Minuten in der Pfanne auf niedriger Temperatur ziehen, bevor Ihr sie heraus nehmt und auf einem Teller zwischen lagert. 

Merguez Bällchen

Merguez Bällchen

Den Bratensaft unbedingt in der Pfanne lassen. Gebt zunächst die Sahne zum Bratensaft und lasst alles unter Rühren aufkochen. Nun kommt die saure Sahne hinzu, die Ihr auch gut einrührt, so dass Ihr eine glatte Sauce habt. Bei kleiner Hitze gute 5 bis 10 Minuten einköcheln lassen.  Dann eine Scheibe von dem Käse unter Rühren in der Sauce schmelzen lassen und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Käse Sahne Sauce

Käse Sahne Sauce

Wenn Ihr eine ofenfeste Pfanne habt ,dann verteilt nun einfach den Brokkoli auf der Sauce. Alternativ schichtet Ihr es eine Auflaufform um.

Die Merguez Bällchen darauf verteilen.

Brokkoli Gratin mit Merguez Bällchen

Brokkoli Gratin mit Merguez Bällchen

 

Mit dem restlichen Käse belegen.

Brokkoligratin mit Merguez Bällchen

Brokkoligratin mit Merguez Bällchen

Für 15 bis 20 Minuten im Ofen überbacken.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Ausprobieren. Schreibt mir gerne in die Kommentare wie es Euch geschmeckt hat. Ich freu mich immer sehr, von Euch zu lesen.

Eure Sandra 

Brokkoli Gratin mit Merguezbällchen

Brokkoli Gratin mit Merguezbällchen

Kommentare

  1. Das gab es heute bei uns! Ich hab noch Salzkartoffel dazu serviert für meine Männer. Geschmeckt hat es jedem, aber ich finde, der Soße fehlt ein Quäntchen Irgendwas. Ich bin aber noch nicht darauf gekommen , was es genau sein könnte.
    Liebe Grüße,Nicole

    • Hallo liebe Nicole,
      superlieb, dass Du mir Feedback gibst. Dankeschön <3
      Ich freu mich, dass es geschmeckt hat...Hmmmm...was könnte der Sauce denn fehlen? 😉
      Vielleicht einfach noch etwas mehr Salz? Ich weiss nicht, meine Würstchen waren so würzig, da hatte das ganze Gericht relativ viel Geschmack....
      Was könnte es denn sein? Ich grübel grad 😉
      Viele liebe Grüße und Dir noch einen schönen Abend.
      Sandra

Kommentar verfassen