Sommermenü mit Papaya-Garnelen Salat und Dips

Standard
Sommer Abend mit leckeren Rezepten mit ALDI SÜD Produkten

Dieser Beitrag enthält Werbung 

Hallo Ihr Lieben

der Sommer ist da und was gibt es schöneres als gemeinsam mit Freunden an einem lauen Sommerabend draußen zu sitzen? Dazu etwas Schönes zu essen und nette Gespräche. Ich liebe so etwas…

Heute habe ich für Euch ein paar leckere Ideen, die allesamt sehr gut vorzubereiten sind und bei denen für jeden etwas dabei ist. Es gibt Papaya Garnelen Salat und dazu ein paar schmackhafte Dips mit leckeren Steinofenbrot Sticks, die schnell aufgebacken sind. . Alles könnt Ihr auch sehr gut fürs Picknick im Freien einpacken. Und das Besondere dabei, alle Rezepte sind ausschließlich mit Zutaten und Produkten von ALDI SÜD gemacht…

Hummus (Kichererbsen Sesam Paste)

Standard
Hummus

Hallo meine Lieben 

heute gibt es mal wieder eine schöne Vorspeise / Beilage für Euch, die natürlich zum hoffentlich baldigen Grillwetter besonders gut passt. Und zwar machen wir leckeres Hummus. Für alle die es nicht kennen, das ist eine orientalische Paste aus Kichererbsen, Sesammus, Olivenöl, Knoblauch, Zitronensaft und verschiedenen Gewürzen. Die Paste ist richtig schön cremig und schmeckt einfach supergut.

Als kleines Highlight erzähle ich Euch heute eine kurze Story, die, wie ich finde, echt zum Lachen ist 😉 Ich habe meinem Liebsten erzählt, dass ich grade das Hummus für den Blog am Fotografieren bin, worauf er sagte: „Hummus? Auf den Blog? Das ist doch was für den Garten?!?!?“ Haha ich musste echt lachen, er dachte doch wohl glatt, ich würde Euch Blumenerde abfotografieren….kreisch 😉

So, aber nun kommen wir zum Rezept….

Müsliriegel selbstgemacht

Standard
Müsliriegel

Hallo meine Lieben 

ich bin ja immer ein Freund davon, so viel wie möglich selbst herzustellen, damit ich weiss, welche Zutaten wirklich drin stecken.

Diese selbstgemachten Müsliriegel könnt Ihr ganz einfach im Backofen vorbereiten und dann prima in einer Blechdose aufbewahren, so halten sie sich recht lange und Ihr könnt Euch einen gewissen Vorrat anlegen.

Die Basis für die Riegel bilden kernige Haferflocken, verschiedene Nüsse, Honig und Butter. Es ist kein zusätzlicher Zucker enthalten. Wer es mag, der gibt noch Trockenfrüchte hinzu.

Teriyaki Spieße mit Avocado-Bulgur Salat

Standard
Teriyaki Spieße

< Dieser Beitrag enthält Werbung >

Hallo Ihr Lieben 

zwischen den Tagen gibt es von mir noch eine leckere Silvester Idee für Euch. Die Teriyaki Spieße könnt Ihr super vorbereiten und sie können sogar direkt auf dem Raclette Grill zubereitet werden, falls Ihr dieser Tradition Folge leistet, so wie ich, jedes Jahr. 

Alternativ werden sie in der Pfanne zubereitet und Ihr serviert sie als Fingerfood auf dem Buffet, denn auch abgekühlt schmecken sie noch sehr gut. Dazu gibt es ein Rezept für einen Avocado Bulgur Salat, den Ihr ebenfalls prima vorbereiten könnt und in kleine Gläschen abfüllen könnt.

Die Teriyaki Sauce kommt übrigens aus der japanischen Küche und ist auf der Basis von Sojasauce hergestellt. Sie ist allerdings süßlicher, was ich persönlich sehr gerne mag. Ich habe hier die Teriyaki Sauce mit geröstetem Knoblauch von Kikkoman verwendet. Mehr dazu lest Ihr auch in meinem Rezept.

Nachos mit Hackfleisch und Käse überbacken

Standard
thumb_IMG_4388_1024 Kopie

Hi Ihr Lieben 

heute habe ich ein ganz einfaches Rezept für Euch, vielleicht kennt Ihr es von der Speisekarte eines mexikanischen Restaurants, dort findet Ihr es häufig bei der Auswahl der Nacho Snacks.

Ich liebe dort die Variante, in dem die Nachos mit würzigem Hackfleisch, Jalapenos und ordentlich Käse überbacken werden. Dann werden sie in die Mitte vom Tisch gestellt und jeder zieht sich seine Nachos heraus, herrlich unkompliziert.

Und genauso einfach könnt Ihr sie zuhause machen…

Gouda Röllchen (Low Carb)

Standard
thumb_IMG_3498_1024 Kopie

Hallo Ihr Lieben 

wer von Euch kennt noch die typischen Käseröllchen, die in den 70-er Jahren auf keinem Partybuffet fehlen durften?

Wenn ich ehrlich bin, hatte ich sie total vergessen, aber dann neulich auf einer Geburtstagsparty wiederentdeckt. Sie waren immer noch so lecker wie damals.

Zutaten:

  • 6 Scheiben Gouda
  • 175 g Frischkäse Natur (ich habe Light verwendet)
  • 1 hartgekochtes Ei
  • 1 kleine Zwiebel
  • 50 g Schinkenspeck in Würfeln
  • 1 Handvoll gehackten Schnittlauch
  • 1/2 TL Salz, Pfeffer und Currypulver

Tomaten Butter

Standard
thumb_IMG_3203_1024 Kopie

Hallo Ihr Lieben ♥

heute gibt es mal wieder ein kleines Rezept für würzige Tomatenbutter. Diese eignet sich natürlich hervorragend zum Grillen, aber auch zu Gemüsegerichten ist sie sehr lecker. Ihr könnt einfach ein bisschen davon in Eure Gemüsepfanne geben und bekommt so eine lecker würzige Note in Eurem Gericht.

Zutaten:

  • 1 Paket Butter
  • 1/3 Tube Tomatenmark
  • 2 EL Oregano
  • Salz, Pfeffer
  • 3 Knoblauchzehen

Gemüsebrühe selbstgemacht

Standard
image

Hallo meine Lieben 

Schluss aus Ende, jetzt mach ich meine Gemüsebrühe selber 😉

Ich wurde dafür zwar leicht belächelt, so nach dem Motto, jetzt wirst Du noch zur richtigen Landfrau, aber als ich meine selbstgemachte Brühe dann in kleinen Gläschen zu Weihnachten verschenkt habe, haben sich wieder alle gefreut und waren ruhig 😉

„Was ist denn da drin, und wie macht man die?“

„Tja, Geheimnis einer Landfrau (haha), auf jeden Fall keine Zusatzstoffe wie Hefeextrakt und co. Und man braucht etwas Geduld….“ ♥ ♥ ♥ 

Zutaten für 2 Bleche:

  • 6 Möhren
  • 1 Stück Sellerie (vom Gewicht her etwas soviel wie 2 Möhren)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Stange Lauch
  • 5 Zwiebeln
  • 3 Stück Petersilienwurzel
  • 100 g grobes Meersalz
  • 1 EL Thymian getrocknet

(alternativ könnt Ihr einfach 2 Packungen Suppengemüse nehmen, welches man ja meist in der Gemüseabteilung schon fertig zusammengestellt findet, das passt ungefähr von der Menge, Ihr benötigt dann nur noch zusätzlich das Salz)