Ceasar´s Salad (Low Carb)

Standard
image

Hallo Ihr Lieben 🙂

Heute gibt es mal wieder, nach längerer Zeit, ein leckeres Salat Rezept mit einem wirklich schmackhaften Dressing 🙂 und…LOW Carb

+++ Ceasar´s Salad +++

Zutaten:

Für das Dressing:

  • 100 ml Olivenöl
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 kleingehackte Knoblauchzehen
  • 1 Eigelb
  • 1 TL Dijonsenf
  • 1 EL Worcestersauce
  • 3 zerdrückte Sardellenfilets (keine Panik, die schmeckt man überhaupt nicht raus, dienen nur als Würze ;-))
  • Salz und Pfeffer

Für den Salat:

  • 1 Romana Salatkopf (geht natürlich auch ein anderer Blattsalat)
  • 50 g gehobelter Parmesan
  • 2 Hähnchenbrustfilets
  • 150 g Speckwürfelchen

Zubereitung:

Dressing:

Alle Zutaten (außer dem Olivenöl) in einen Becher geben und pürieren.  Das Olivenöl langsam hinzu giessen, wie als würde man eine Mayonaise zubereiten, dabei weiter pürieren, bis eine sämige Sauce entsteht. Sie soll ruhig dickflüssig sein, also nicht irritieren lassen 😉  kann aber noch mit ein bisschen Wasser gestreckt werden. Am Ende mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.

Hähnchenbrust in kleinen Stücken in der Pfanne braten. Leicht mit Salz und Pfeffer würzen.  Speckwürfelchen ebenfalls knusprig braten.

Den Salat waschen und klein zupfen und mit dem cremigen Dressing vermengen.

Hähnchenbrust und Speck auf dem Salat anrichten und zum Schluss den frisch gehobelten Parmesan über den Salat geben.

Das Dressing mache ich jetzt öfter, war wirklich lecker.

Habt noch einen schönen Abend 🙂 Bei mir kommt gleich ein gut gewürztes Grillhähnchen in den Ofen 🙂

Liebste Grüße,

Eure Sandra 🙂
image

 

 

Kommentare

  1. Sieht sehr gut aus und klingt sehr lecker aber vor allem gesund. Das Wochenende naht und da werde ich es gleich mal ausprobieren, den für einen schönen Salat bin ich immer zu haben. Danke für das tolle Rezept !

  2. Pingback: Sommersalat mit Mayonnaise-Senf Dressing - Liebe geht durch den Magen

Kommentar verfassen