Hackfleisch Gemüse Pfanne (Low Carb)

Standard
Hackfleisch Gemuese Pfanne

Hallo meine Lieben 

ich habe Euch neulich auf Facebook ein kurzes Video gezeigt, in dem ich meine Hackfleisch Gemüse Pfanne auf dem Herd stehen hatte, und viele von Euch haben sich das Rezept gewünscht.

Dem komme ich natürlich sehr gerne nach und erzähle Euch dann heute mal wie ich die schnelle Pfanne genau gemacht habe und was drin war…

Zutaten:

  • 500 g Rinderhack
  • 1 Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 Paprika
  • 1 Zucchini
  • 1 Aubergine
  • 2 Möhren
  • 4 EL Tomatenmark
  • 2 EL Paprikamark
  • ca. 300 ml Wasser
  • Salz, Pfeffer
  • Gewürze und Kräuter nach Wahl (z. B. Paprika edelsüß, Curry, italienische Kräuter)
  • 2 Frühlingszwiebeln zum Dekorieren
  • Schmand nach Belieben 

Zubereitung:

Zunächst die Möhre schälen und in Scheiben schneiden. Die Paprika, die Zucchini und die Aubergine in kleine Würfel schneiden.

Die Zwiebel wird fein gehackt und der Knoblauch gepresst.

Nehmt euch eine große Pfanne und gebt etwas Öl hinein. 

Nun wird das Hackfleisch krümelig gebraten. 

Zwiebel, Möhren und Paprika hinzugeben und auf mittlerer Hitze ca. 10 Minuten mit anschwitzen, bis es etwas weicher geworden ist. 

Dann Knoblauch, Aubergine und Zucchini hinzugeben und weitere 10 Minuten anschwitzen.

Jetzt gebt Ihr das Paprikamark und das Tomatenmark hinzu und lasst es leicht mit anbraten, bevor Ihr das ganze dann mit dem Wasser ablöscht. Schaut hier einfach mal bei der Menge, es muss nicht komplett bedeckt sein. Ggf möchtet Ihr ja noch Reis oder Nudeln dazu essen, dann evtl. etwas mehr Wasser dazu geben, damit das ganze mehr Sauce bekommt.

Hackfleisch Gemuese Pfanne2

Hackfleisch Gemüse Pfanne

Lasst es 30 Minuten mit geschlossenem Deckel leicht köcheln und rührt dabei immer mal wieder um. Evtl. am Ende den Deckel öffnen, falls Euch zuviel Flüssigkeit enthalten ist. So verdampft es etwas.

Nun könnt Ihr noch nach Belieben würzen, ich mag es immer sehr gerne, wenn es noch eine leicht süßliche Note bekommt und habe Paprikapulver edelsüß und ein bisschen Curry dazu gegeben. Dazu kamen noch ein paar italienische Kräuter und ich habe es mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt.

Mit den Frühlingszwiebeln garnieren.

Zu der Hackfleisch Gemüse Pfanne passt ein ordentlicher Klecks Schmand, das schmeckt super wenn dieser auf dem heissen Essen verläuft.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachkochen.

Sandra 

Ihr wollt künftig keines meiner Rezepte mehr verpassen?

Hier könnt Ihr meine Rezepte kostenlos abonnieren und bekommt so jeden neuen Beitrag direkt von mir per E-Mail

Ihr sucht den Austausch mit netten Leuten, die sich auch Low Carb ernähren?

Dann kommt gerne mit ein meine Low Carb Facebook Gruppe, Ihr seid herzlich eingeladen.

Hier könnt Ihr mein Kochbuch bestellen…80 leckere Rezepte, die leicht nachzukochen sind. Davon ca. die Hälfte Low Carb

Sandras Kochbuch

Sandras Kochbuch

 

 

Kommentar verfassen