Hähnchenpfanne süß sauer

Standard
Hähnchen Pfanne süß sauer

enthält Werbung

Hallo meine Lieben 

da Ihr meine schnellen und einfachen Rezepte so gerne mögt, gibt es heute nochmal eins davon, und zwar eine süß saure Hähnchenpfanne, für die Ihr nicht länger als 20-25 Minuten in der Küche stehen müsst.

Während die Hähnchenpfanne gart könnt Ihr prima eine schnelle Beilage wie z. B. Reis zubereiten und dann ist alles zusammen servierfertig. Für die leckere Sauce habe ich diesmal die Hela Gewürzsauce Asia süß-sauer verwendet und diese noch mit Ananas Saft und Sojasauce verfeinert, ein richtiges Blitz Rezept, wenn man mal keine Zeit und Lust hat eine Süß-Sauer Sauce komplett selber zu machen….

Vor ein paar Wochen habe ich Euch hier mein erstes Rezept für Hela gezeigt, das war der Sloppy Joe Burger, für den ich den Tomaten Gewürz Ketchup verwendet habe. Auch dieses Rezept war eins aus der Kategorie schnell & einfach, schaut da gerne mal vorbei, wenn Ihr es noch nicht gesehen habt….

 

Zutaten (für 2-3 Personen):

  • 600 g Hähnchenbrust
  • 4 Lauchzwiebeln
  • 1 rote und 1 gelbe Paprika
  • 385 g Ananas aus der Dose leicht oder nicht gezuckert  (Abtropfgewicht ca. 350 g)
  • 300 g Hela Gewürzsauce Asia süß-sauer
  • 100 g Ananassaft (aufgefangen aus der Dose)
  • 2 EL Soja Sauce
  • Salz, Pfeffer
  • ein paar Cashew Kerne
  • Öl zum Anbraten
  • als Beilage zum Beispiel Reis

 

Zubereitung:

Da es sich hier um ein schnelles Feierabend Rezept handeln soll, habe ich die leckere Hela Gewürzsauce Asia süß-sauer verwendet, die sich perfekt als Basis für ein asiatisch angehauchtes Gericht handelt. Ihr könnt sie entweder pur verwenden oder, so wie ich es Euch gleich zeige, noch entsprechend verfeinern….

Die Sauce hat einen süß säuerlichen Geschmack und bringt eine leichte Schärfe mit sich, die Ihr von Sweet Chili Saucen kennt. Das Verhältnis zwischen süß-sauer und scharf finde ich persönlich sehr gut gelungen, denn die Schärfe überwiegt nicht, so dass Ihr noch die Aromen von Eurem Essen prima herausschmeckt. Natürlich könnt Ihr Eure Gerichte noch nach Belieben nachschärfen wenn Ihr mögt….

Hela Gewürz Sauce Asia süß-sauer, eine tolle Basis für eine leckere Sauce

Hela Gewürz Sauce Asia süß-sauer, eine tolle Basis für eine leckere Sauce

Zunächst schneidet Ihr die Hähnchenbrust in feine Streifen und die Lauchzwiebeln in feine Ringe. Die Hälfte der Lauchzwiebeln beiseite stellen, da wir diese nachher noch frisch über das fertige Gericht geben.

Die Paprika in mittelgroße Stücke schneiden, die Stücke hier nicht zu klein schneiden, da die Paprika gerne noch etwas bissfest sein darf.

Die Ananas abschütten und dabei 100 g vom Ananas Saft auffangen und beiseite stellen.

Das Öl in einem Wok oder einer großen Pfanne erhitzen und die Hähnchenstücke von allen Seiten goldbraun anbraten, dann salzen und pfeffern, aus der Pfanne nehmen und kurz beiseite stellen.

Nun die Hälfte der Lauchzwiebeln zusammen mit der Paprika in die Pfanne geben und auf mittlerer Hitze für ca. 5 Minuten anbraten.

Währenddessen die Hela Gewürzsauce Asia süß-sauer mit dem Ananas Saft in einer Schüssel vermengen.

Die Hähnchenstücke wieder in die Pfanne geben und mit 2 EL Soja Sauce ablöschen.

Nun gebt Ihr auch die Ananas Stücke hinzu und gebt Eure Sauce in die Pfanne. 

Vermengt alles gut und lasst es für 10 Minuten leicht köcheln, idealerweise mit Deckel damit nicht zuviel von der Flüssigkeit verloren geht, ansonsten könnt Ihr einfach nachher noch etwas Flüssigkeit nachgeben. 

In dieser Zeit könnt Ihr ganz einfach und und schnell noch Euren Reis kochen, der natürlich prima dazu passt, wobei das Gericht auch ganz ohne Beilage sehr gut schmeckt.

Hähnchen Pfanne süß sauer

Hähnchen Pfanne süß sauer

An sich braucht Ihr es nicht nachwürzen, da die Hela Sauce schon eine leckere Würze mit sich bringt, probiert es aber natürlich gerne vor dem Servieren nochmal und schärft eventuell etwas nach oder fügt noch etwas Soja Sauce hinzu.

Auf Tellern anrichten und mit den restlichen Lauchzwiebeln, sowie ein paar Cashew Kernen garnieren.

Ich wünsche Euch einen guten Appetit und viel Spaß beim Ausprobieren.

Eure Sandra 

Dieses Rezept entstand in Kooperation mit Hela. Meine Meinung wurde zu keinem Zeitpunkt beeinflusst und der Text spiegelt meine persönliche Meinung wider. Ich bedanke mich für die tolle Zusammenarbeit und freue mich schon auf unsere nächsten Rezepte.

Hähnchen Pfanne süß sauer

Hähnchen Pfanne süß sauer

 

Ich freue mich auf Deinen Kommentar