Hummus (Kichererbsen Sesam Paste)

Standard
Hummus

Hallo meine Lieben 

heute gibt es mal wieder eine schöne Vorspeise / Beilage für Euch, die natürlich zum hoffentlich baldigen Grillwetter besonders gut passt. Und zwar machen wir leckeres Hummus. Für alle die es nicht kennen, das ist eine orientalische Paste aus Kichererbsen, Sesammus, Olivenöl, Knoblauch, Zitronensaft und verschiedenen Gewürzen. Die Paste ist richtig schön cremig und schmeckt einfach supergut.

Als kleines Highlight erzähle ich Euch heute eine kurze Story, die, wie ich finde, echt zum Lachen ist 😉 Ich habe meinem Liebsten erzählt, dass ich grade das Hummus für den Blog am Fotografieren bin, worauf er sagte: „Hummus? Auf den Blog? Das ist doch was für den Garten?!?!?“ Haha ich musste echt lachen, er dachte doch wohl glatt, ich würde Euch Blumenerde abfotografieren….kreisch 😉

So, aber nun kommen wir zum Rezept….

Zutaten:

  • Kichererbsen aus der Dose 400g (Abtropfgewicht 265 g)
  • 2 gehäufte EL Sesammus
  • 5 EL der Kichererbsenflüssigkeit
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 große rote Chili Schote
  • Saft von einer Zitrone
  • 1/2 TL Salz
  • 2 EL Kreuzkümmel

Zum Dekorieren:

  • etwas Petersilie
  • 2 EL Olivenöl, 1/2 TL Paprikapulver rosenscharf

Zubereitung:

Zunächst gießt Ihr die Kichererbsen ab und fangt dabei die Flüssigkeit auf.

Chilli und Knoblauch klein hacken und gemeinsam mit der Hälfte der Kichererbsen und dem Sesammus in eine Schüssel geben und pürieren. Nun den Zitronensaft, das Olivenöl, die Flüssigkeit der Kichererbsen, den Kreuzkümmel und das Salz hinzugeben und weiter pürieren. Zum Schluss noch die zweite Hälfte der Kichererbsen hinzugeben und so lange pürieren bis Ihr eine cremige Masse habt. Wenn Euch die Cremigkeit noch etwas zu gering ist, dann fügt einfach noch weitere Kichererbsenflüssigkeit hinzu. Am Ende alles abschmecken und ggf. etwas nachwürzen.

Nun stellt Ihr das ganze für mindestens 3 Stunden abgedeckt in den Kühlschrank, so dass es gut durchziehen kann.

Hummus

Hummus

Zum Schluss wer mag, mit Petersilie dekorieren und Öl mit dem Paprikapulver anrühren und darüber geben.

Hummus

Hummus

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Ausprobieren und einen guten Appetit.

Ihr liebt Kichererbsen ? Dann schaut Euch doch mal meinen Kichererbsen Snack aus dem Ofen an..

Eure Sandra ♥

Hier könnt Ihr meine Rezepte kostenlos abonnieren und bekommt sie ganz einfach per E-Mail in Euer Postfach. 

Hier könnt Ihr mein Kochbuch bestellen…80 leckere Rezepte, die leicht nachzukochen sind. Davon ca. die Hälfte Low Carb

Sandras Kochbuch

Sandras Kochbuch

Kommentar verfassen