Nusskuchen mit Amaretto Zimt Guss

Standard
image

Hey meine Lieben,

heute gibt es einen superleckeren Nusskuchen mit einem fast schon weihnachtlichen Guss. Der herrlich lockere Nussteig passt prima zu dem süßlichen Amaretto Zimt Guss und ist prima für Euren Adventskaffee geeignet, da er auch sehr schnell fertig ist…

Auf gehts, dann ist er schnell fertig….

Zutaten:

  • 250 g Butter oder Margarine
  • 200 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Päckchen Vanillezucker oder etwas Vanille Extrakt
  • 4 Eier Größe M
  • 250 g Haselnüsse gemahlen
  • 250 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1/8 l Milch

Für den Guss:

  • 5 – 6 EL Amaretto
  • 150 g Puderzucker
  • 1 TL Zimt

Zubereitung:

Den Backofen auf 180 Grad Ober/Unterhitze vorheizen, eine Springform mit Backpapier auslegen und an den Rändern einfetten und mit Mehl bestäuben.

Butter zusammen mit dem Zucker, dem Vanillezucker oder Extrakt und der Prise Salz mit einem Handrührgerät schaumig schlagen. Eier einzeln unterschlagen.

Mehl mit Backpulver vermengen und in den Teig sieben, dann vorsichtig unterheben, bis keine Mehlnester mehr zu sehen sind.

Nüsse und Milch abwechselnd unterrühren, alles in die Springform füllen und auf mittlerer Schiene 50 bis 60 Minuten backen. Stäbchenprobe mit einem Holzstäbchen machen. Kurz vor Ende in den Kuchen pieksen, wenn kein Teig mehr kleben bleibt ist Euer Kuchen fertig.

Kuchen aus dem Ofen holen und 20 Minuten in der Springform lassen, dann die Form entfernen und auf einem Gitter vollständig auskühlen lassen.

Alle Zutaten zu einem dickflüssigen Guss verrühren und über den erkalteten Kuchen geben. Antrocknen lassen und guten Appetit 🙂

Viel Spaß beim Nachbacken,

Eure Sandra <3

Kommentare

  1. Liebe Sandra,
    Ich habe den Kuchen gestern gebacken und,er ist wirklich lecker!
    Mein Sohn (17) ist auch ganz begeistert!

    Liebe Grüße,Nicole

    • Hallo Nicole,
      das freut mich sehr. Toll, dass es Euch geschmeckt hat 🙂
      Ganz lieben Dank für Dein Feedback hier. Ich freu mich immer, wenn mir jemand berichtet ob das Rezept geklappt hat, und wie es geschmeckt hat.
      Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag <3
      Liebe Grüße, Sandra

Kommentar verfassen