Oreo Nutella Strudel

Standard
thumb_IMG_2937_1024 Kopie

Hallo meine Lieben ♥

kurz bevor dieses supertolle und sonnige Wochenende sein Ende nimmt, habe ich noch eine kleine Leckerei für Euch, die wirklich superschnell gemacht ist.

Sowohl Oreo- als auch Nutellaliebhaber werden voll auf ihre Kosten kommen.

Habt Ihr ein paar Minuten Zeit? Länger dauert diese süße Kleinigkeit nicht…

Zutaten:

  • 1 Rolle fertigen Blätterteig aus dem Kühlregal
  • ein paar EL Nutella oder andere Nuss Nougat Creme 😉
  • 10 Oreo Kekse
  • 1 Eigelb
  • Puderzucker

Zubereitung:

Den Backofen auf 200 Grad Ober/Unterhitze vorheizen und den Blätterteig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech auslegen.

Wie auf dem Foto einschneiden und mit Nutella bestreichen.

thumb_IMG_2899_1024 KopieDann kleingekrümelte Oreo Kekse darauf verteilen (ihr bekommt sie übrigens ganz leicht klein, in dem Ihr sie in einen Gefrierbeutel packt und ordentlich drauf rum haut).

Wie auf dem Foto zu einem Strudel zusammenbauen und dabei leicht andrücken.

thumb_IMG_2908_1024 Kopie

 

Mit Eigelb bestreichen und an den Enden mit einer Gabel zusammendrücken.

Für ca. 20 bis 25 Minuten goldbraun backen.

thumb_IMG_2921_1024 Kopie

Entweder noch warm geniessen oder abgekühlt mit etwas Puderzucker darüber gesiebt.

thumb_IMG_2938_1024 Kopie

Viel Spaß beim Ausprobieren und habt einen guten Wochenstart.

Eure Sandra  

1 Kommentar

  1. Pingback: Oreo Nutella Strudel | Schokoladenfreunde

Kommentar verfassen