Paprika aus dem Ofen (Low Carb)

Standard
Paprika aus dem Ofen

Ein Vorher-Bild Diese Woche kamen diese leckeren Teile in den Ofen (LOW Carb) 

* Paprika aus dem Ofen mit Hack Zucchini Füllung *

Zutaten:

  • 3 Paprika,
  • 300g Rinderhack
  • 1 Zucchini
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 Schuss Tabasco
  • Salz
  • Pfeffer
  • jeweils 1 Zweig frische Kräuter (Thymian, Oregano, Rosmarin, Basilikum)
  • 1 Dose stückige Tomaten
  • etwas Parmesa

Zubereitung:
Backofen auf 200 Grad Ober/Unterhitze vorheizen. Paprika halbieren und von Kernen befreien. Tomaten in eine Auflaufform füllen und frisches Basilikum, sowie ein bisschen Salz und Pfeffer hinzu geben. Paprika Hälften in die Form setzen.
Für ca 25 Minuten in den Ofen.

Während sie vor sich hin schmoren ist genug Zeit die Füllung vorzubereiten…

Rinderhack krümelig braten. Zucchini in kleine Würfel schneiden und hinzu geben. Kleingehackte Zwiebel und Knoblauch hinzu geben und weiter braten.
Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und einem Schuss Tabasco würzen. Tomatenmark anschwitzen und unterrühren.
Oregano, Thymian und Rosmarin kleinhacken und hinzu geben. Leicht bruzzeln lassen und abschmecken.

Nun holt Ihr die Auflaufform wieder aus dem Ofen und füllt Eure Mischung in die Paprika Hälften.
Oben drauf kommt ein bisschen Parmesan.

Jetzt das ganze nochmal für 15 Minuten im Ofen gratinieren und dann genießen

Guten Appetit

Ich wünsche Euch ein tolles und erholsames Wochenende

Eure Sandra :v:

Kommentar verfassen