Paprika mit Bolognese im Ofen überbacken (Low Carb)

Standard
Ofenpaprika LowCarb

Hallo meine Lieben 

gefüllte Paprika gehört mit zu meinen Lieblingsgerichten.  Besonders gut schmeckt es mir, wenn die mit Hack gefüllte Paprika im Ofen noch mit Käse überbacken wird. Ich liebe diese Kombination.

Die gefüllte Paprika lässt sich prima vorbereiten und muss dann einfach nur noch in den Ofen gesetzt werden, wenn die Gäste da sind. Von der Zubereitung her ist sie sehr einfach und unkompliziert.

Zutaten:

  • 3 Paprika
  • 300 g Hackfleisch (Rind oder gemischt)
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 EL Tomatenmark
  • 1 EL  Ajvar
  • 300 ml Wasser
  • 1 Dose stückige Tomaten
  • Salz, Pfeffer, etwas Zucker
  • ggf. italienische Kräuter
  • 100 g Reibekäse
  • etwas Öl 

Zubereitung:

Zunächst den Backofen auf 200 Grad Ober/Unterhitze vorheizen. die Paprikaschoten halbieren und von den Kernen befreien. 

Eine Auflaufform oder ofenfeste Pfanne mit den stückigen Tomaten füllen. Diese mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen. Wer mag gibt noch italienische Kräuter hinzu. Die Paprikaschoten hinein setzen und mit etwas Öl bepinseln. 

Für 25 Minuten in den vorgeheizten Ofen geben.

Währenddessen bereiten wir die Füllung zu und hacken dazu zunächst Knoblauch und Zwiebel klein. Das Hackfleisch in einer Pfanne in etwas Öl anbraten, dann Knoblauch und Zwiebel hinzugeben.

Tomatenmark und Ajvar untermengen und ganz kurz unter Rühren mit anschwitzen. Dann mit Wasser ablöschen und ca. 15 Minuten einköcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Auflaufform mit den Paprika aus dem Ofen holen und die Füllung in den Schoten verteilen.

Ofenpaprika LowCarb

Ofenpaprika LowCarb

Mit Käse bestreuen und erneut für ca. 10 Minuten in den Ofen geben, bis der Käse goldgelb ist.

Ich wünsche  Euch viel Spaß beim Nachkochen.

Eure Sandra 

Hier könnt Ihr meine Rezepte kostenlos abonnieren und bekommt so jeden neuen Beitrag direkt von mir per E-Mail.

Hier könnt Ihr mein Kochbuch bestellen…80 leckere Rezepte, die leicht nachzukochen sind. Davon ca. die Hälfte Low Carb

Sandras Kochbuch

Sandras Kochbuch

 

 

Ich freue mich auf Deinen Kommentar