Pasta Rucola mit Kirschtomaten, Pinienkernen und Parmesan

Standard
Pasta Rucola

Hallöchen meine Lieben 

hier kommt ein superleckeres, schnell gemachtes Pasta Rezept für Euch, Pasta Rucola mit Kirschtomaten, Pinienkernen und Parmesan, ich liebe diese Kombination, einfach total köstlich….

Die Pasta Rucola habt Ihr innerhalb von ein paar Minuten gemacht, denn Ihr schmeisst einfach nur die Nudeln ins kochende Wasser und in der Zwischenzeit wird der Rest zubereitet, danach wird alles vermengt und fertig ist eine köstliche und schnelle Pasta…

Zutaten (für 3 Portionen):

  • 400g Penne oder andere Nudeln
  • 3 große Handvoll Rucola 
  • 1 große rote Chili Schote ( die sind etwas milder)
  • 2 Handvoll Kirschtomaten
  • 5 EL Olivenöl
  • 2 EL weisser Balsamico Essig
  • Meersalz
  • frischer, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 100 g Pinienkerne
  • 1 gute Handvoll geriebenen Parmesankäse

Zubereitung:

Setzt einen Topf mit Wasser für die Nudeln auf und röstet währenddessen die Pinienkerne in einer Pfanne ohne fett leicht an und nehmt sie dann aus der Pfanne heraus.

Wenn das Wasser kocht gebt Ihr Salz hinzu und gebt Eure Pasta in den Topf.

Während diese kocht bereiten wir alles weitere vor….

Die Kirschtomaten halbieren und die Chili in feine Ringe schneiden.

In einer Schüssel mit Olivenöl, Balsamico, Salz und Pfeffer vermengen. Kurz bevor die Nudeln gar sind gebt Ihr den Rucola, den Parmesan und die Pinienkerne zu den Tomaten und vermengt alles.

Die Nudeln abgießen und mit den restlichen Zutaten gut vermengen.

Zügig servieren, da es schnell abkühlt.

Ich wünsche Euch guten Appetit Ihr Lieben, die Pasta Rucola ist eines meiner liebsten Pasta Gerichte…

Eure Sandra 

Newsletter mit meinen Rezepten:

Ihr möchtet jedes neue Rezept als Erster erhalten, und zwar per Mail im praktischen Druckformat? 

Meine Rezepte könnt Ihr hier kostenlos abonnieren. Dann bekommt Ihr jedes neue Rezept sofort per E-mail von mir 🙂 

Pasta Rucola mit Kirschtomaten, Pinienkernen und Parmesan

Pasta Rucola mit Kirschtomaten, Pinienkernen und Parmesan

 

 

Ich freue mich auf Deinen Kommentar