Schweine im Schlamm

Standard
Schweine

Keine Häschen auf der Wiese, dafür anderes Getier

* Schweine im Schlamm *

Zutaten:
Für den Rührteig:

  • 1 Springform
  • 250g Margarine oder Butter
  • 150g Zucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 300g Mehl
  • 4 Eier
  • 2 EL Milch

Ansonsten:

  • Schokoladenglasur
  • 2 Packungen Mini Kitkat
  • 400g Marzipan Rohmasse
  • rosa Lebensmittelfarbe ( alternativ fertige Marzipan Schweinchen)
  • Cocktail Schirmchen
  • 1 Satinband


Zubereitung:
Erstmal ist der Rührkuchen an der Reihe…
Margarine mit dem Mixer schaumig schlagen, Zucker, Vanillezucker und Salz unter Rühren hinzufügen, jedes Ei einzeln etwa 1/2 Minute auf höchster Stufe in den Teig rühren, Mehl und Backpulver mischen und mit der Milch auf mittlerer Stufe unterrühren.
Eine Springform fetten und ein paar Semmelbrösel rein ( dann kriegt ihr den Kuchen nachher besser aus der Form), nun für ca 60 Minuten bei 180 Grad ( vorgeheizt mit Ober/Unterhitze, unterer Rost) backen.
In der Zwischenzeit gehts ans Basteln der Schweinchen. Ich habe hier teilweise fertige Schweinchen genommen und zurecht geschnitten ( arme Tiere ) und zusätzlich aus der Marzipan Rohmasse noch ein paar Ringelschwänzchen und für das liegende Schwein noch Arme und Beine geformt.
Die fertig geformten Tiere erstmal in den Kühlschrank stellen
Wenn der Rührkuchen fertig ist, diesen komplett erkalten lassen und dann aus der Form lösen. Ca 1 cm vom Rand mit dem Messer abschneiden ( da kommen dann die Kitkats drum rum)…
Schokoglasur im Wasserbad schmelzen und die Kitkats von der Rückseite damit bestreichen und um den Kuchen kleben. Ich hab zum Stabilisieren den Ring von der Springform wieder drum gemacht. Wenn alles hält, die restliche Glasur auf dem Kuchen verteilen ( mit dem Messer ein paar Schlammspuren reinziehen) und dann etwas antrocknen lassen. Nun die Schweine nach Belieben ins Schlammbad setzen und die Schirmchen verteilen.
Alles nun vollständig erkalten lassen und zum Schluss als Deko und letzten Retter (damit nix mehr auseinander fällt) mit dem Band festigen.

Fertig sind die “ Schweine im Schlamm“

Auf jeden Fall punktet Ihr damit mächtig auf jeder Party, wenn Ihr es noch einfacher haben wollt, dann nehmt ne fertige Backmischung geht ja hier auch mehr ums Gesamtbild

Eure Sandra :v:

Kommentar verfassen