Süßes Mohn Zupfbrot

Standard
Mohn Zupfbrot

Hallo Ihr Lieben 

dieses leckere Mohn Zupfbrot aus Hefeteig und Mohn könnt Ihr in jeder Springform machen. Es sieht hübsch aus und macht sich gut auf jeder Kaffeetafel. Jeder darf nach Belieben seine Stücke heraus zupfen, daher kommt auch der Name. Wenn Ihr mögt, könnt Ihr es auch mit Nuss Nougat Creme anstatt Mohn füllen.

Eine herzhafte Variante habe ich Euch vor langer Zeit vorgestellt, sie erfreut sich immer noch großer Beliebtheit.

Zutaten:

  • 1/2 Zutaten von meinem Hefezopf Rezept
  • 1 Tüte backfertiges Mohnback
  • etwas Milch zum Bestreichen
  • Puderzucker und Zitronensaft

Zubereitung:

Zunächst bereitet Ihr bitte den Teig von meinem Hefezopf zu. Ihr benötigt für das Zupfbrot die Hälfte der Zutaten.

Wenn der Teig aufgegangen ist, dann rollt Ihr ihn auf etwas Mehl auf. Er sollte in etwa die Größe eines Backblechs haben.

Dann verstreicht Ihr mit einer Palette oder einem Messer das Mohnback auf dem Teig.

Mohn Zupfbrot

Mohn Zupfbrot

Schneidet den Teig wie auf dem Foto ein, einmal längs und ein paar mal quer durch.

Mohn Zupfbrot

Mohn Zupfbrot

Eine Springform auf dem Boden mit Backpapier belegen und an den Rändern einfetten.

Formt aus jedem Streifen eine kleine Ziehharmonika.

Mohn Zupfbrot

Mohn Zupfbrot

Diese setzt Ihr dann wie auf dem Foto in Eure Form. Lasst zwischendurch immer noch etwas Luft, denn der Teig geht gleich nochmal auf. Ihr könnt die Menge auch auf 2 Formen aufteilen oder in eine Auflaufform setzen, schaut einfach was bei Euch passt.

Mohn Zupfbrot

Mohn Zupfbrot

Nun deckt Ihr Euer Brot mit einem Küchenhandtuch ab und lasst es noch mal 30 Minuten gehen. Heizt in der Zeit Euren Ofen auf 180 Grad Ober/Unterhitze vor.

Wenn Euer Brot aufgegangen ist, dann bestreicht es dünn mit etwas Milch und gebt es in den Ofen.

Mohn Zupfbrot

Mohn Zupfbrot

Es wird für ca. 25 bis 30 Minuten gebacken. 

Nach dem Auskühlen könnt Ihr es noch mit einem Guss versehen. Hierzu ca. 100 g Puderzucker mit etwas Zitronensaft vermengen, bis ein dickflüssiger Guss entsteht. Auf dem Brot verteilen. 

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachbacken.

Eure Sandra 

Hier könnt Ihr meine Rezepte kostenlos abonnieren. 

Mohn Zupfbrot

Mohn Zupfbrot

1 Kommentar

Ich freue mich auf Deinen Kommentar