Zucchini Gratin (Low Carb)

Standard
image

Guten Abend  Ihr Lieben 🙂

Heute Abend gab es einen ganz einfachen und…

+++ superschnellen Zucchini Gratin +++

Zutaten:

  • 4 mittelgroße Zucchini
  • 400 g grobe Bratwurst
  • 200 g Reibekäse
  • italienische Kräuter, Salz, Pfeffer
  • 1 Paket passierte Tomaten

Zubereitung:

Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen.  Passierte Tomaten in eine Auflaufform füllen und mit italienischen Kräutern, Salz und Pfeffer leicht würzen.

Zucchini halbieren und die Kerne mit einem kleinen Löffel aushöhlen.

Zucchini in die Auflaufform setzen.

Das Brät aus der Pelle pressen und in die ausgehöhlten Zucchini füllen.

Darüber den Reibekäse verteilen und für ca. 45 Minuten im Ofen goldbraun überbacken.

Wirklich superschnell vorbereitet und eine flotte Alternative zu meinem Zucchini Hack Gratin. Das mit dem Brät geht echt fix. Danke Steffi für Deinen Tip:-)

Das ganze ist natürlich ohne Beilage absolut LOW Carb verdächtig 😉 und lecker 🙂

Probiert’s mal aus 🙂

Liebste Grüße,
Eure Sandra 🙂