Aprikosenkuchen vom Blech

Standard
Aprikosenkuchen vom Blech

Hallo meine Lieben 

heute zeige ich Euch ein Rezept für einen richtig leckeren und saftigen Aprikosenkuchen vom Blech. Ich liebe Blechkuchen, denn sie sind so schön schnell und einfach gemacht. Und mit den Aprikosen wird es ein richtig sommerlicher Kuchen..

Ihr solltet ihn auf jeden Fall mal ausprobieren, holt Euch richtig leckere und schmackhafte Aprikosen und der Kuchen wird ein Träumchen…

Schoko Prasselkuchen

Standard
thumb_IMG_3967_1024 Kopie

Hallo Ihr Lieben 

mein Marmeladen Prasselkuchen ist eines Eurer liebsten Rezepte auf meinem Blog. Es ist unter der Top Ten der Rezepte, die am häufigsten angeklickt werden.

Und genau deshalb habe ich nochmal eine neue Variante kreiert, nämlich den Schoko Prasselkuchen, der genauso einfach herzustellen ist und für den Ihr ebenfalls sehr wenige Zutaten benötigt.

Schokoliebhaber kommen hier natürlich besonders auf Ihre Kosten…

Schmandkuchen (EM Version)

Standard
thumb_IMG_3787_1024

Hallo Ihr Lieben 

da Deutschland nun bei der EM im Halbfinale steht und Euch mein Kuchen, den ich zum Viertelfinale gebacken habe, so gut gefallen hat, habe ich doch gleich zwei gute Gründe Euch noch schnell das Rezept zu verbloggen.

Ich habe hier einen luftig leichten Blechkuchen gebacken, den ich danach mit einer Schmand Creme bestrichen habe und mit dem entsprechenden Obst passend in den Farben der Deutschland Flagge belegt habe.

Marmeladen Streuselkuchen

Standard
thumb_IMG_2825_1024 Kopie

Hallo meine lieben Streuselfreunde 

heute habe ich mal wieder ein Leckerchen für Euch…Marmeladen Streuselkuchen….ein ganzes Blech voll…

Der Kuchen ist schnell und einfach zu backen und die Streusel sind diesmal noch mit gemahlenen Mandeln verfeinert….mmmmmh total lecker.

Also schnappt Euch das Glas mit Eurer Lieblingsmarmelade, die restlichen Zutaten und heizt schon mal den Ofen vor….die Gäste können kommen, denn warm schmeckt er einfach göttlich.

Kokos Blechkuchen

Standard
image

Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich mal einen Kokos Blechkuchen für Euch ausprobiert. Er ist im nu fertig und ich hätte ihn auch Blitzkuchen nennen können 🙂 Ihr habt ihn ganz schnell und einfach zubereitet und er schmeckt wirklich sehr lecker 🙂 Durch die Buttermilch wird er schön saftig und ihr könnt ihn auch hervorragend in kleine Stücke portionieren.

Zutaten:

Für den Teig (alle Zutaten sollten Zimmertemperatur haben):

  • 3 Eier Größe M
  • 350 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1,5 Päckchen Backpulver
  • 500 g Mehl
  • 500 ml Buttermilch

Für den Belag:

  • 200 g Kokosraspeln
  • 100 g Zucker
  • 400 ml Sahne

Blätterteig Prasselkuchen

Standard
thumb_IMG_4210_1024

Hallo meine Lieben, kennt Ihr den Prasselkuchen noch? Früher gab es den bei uns immer beim Bäcker, ein hauchdünner Teig, eine Schicht Marmelade und obendrauf leckere Streusel, und dann noch ein süsser Zitronenguss drüber. Meistens gab es die in ganz großen Stücken zu kaufen, weil sie eben so dünn sind. Auf jeden Fall könnt Ihr den ganz leicht selber machen, und braucht gar nicht viele Zutaten…

Oma’s Butterkuchen vom Blech

Standard
image

Hallo meine Lieben,

heute mal wieder etwas feines fürs Kaffeekränzchen…dieses war der Lieblingskuchen von meiner Oma. Da ich sie aber leider nicht mehr nach dem Rezept fragen kann, habe ich mir eines aus dem Internet gesucht.

Es ist wirklich total einfach und schmeckt richtig lecker. Außerdem schmeckt der Kuchen auch nach 2-3 Tagen noch prima (sofern er so lange überlebt ;-))

Zutaten (der Becher der Schlagsahne dient immer als Maßeinheit)

Für den Boden:

  • 1 Becher Schlagsahne
  • 1 Becher Zucker
  • 4 Eier
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Becher Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 EL abgeriebene Zitronenschale

Für den Belag: