Fitness Pfanne 2.0 (Low Carb)

Standard
thumb_IMG_5033_1024 Kopie

Hallo Ihr Lieben 

eines der sehr beliebten Rezepte auf meinem Blog ist die Fitnesspfanne mit Bärlauchdip.

Ich hatte heute mal wieder so  Hunger darauf, hatte aber ein paar andere Zutaten zuhause, die ich erst verbrauchen wollte. Ich schmeisse so ungern Essen weg, bei mir wird wenn es geht, alles irgendwo unter gebracht.

Deshalb habe ich heute meine Fitness Pfanne 2.0 für Euch entwickelt, die genauso gut schmeckt wie das Original. Auch hier ist bestes Hackfleisch dabei und unter die fertige Pfanne wird frischer Rucola untergemengt.  Aber diesmal kommt noch Frischkäse mit rein und der Dip ist eine Petersilien Joghurt Creme…aber lest einfach selbst…

Hackbällchen mediterran (Low Carb)

Standard
thumb_IMG_3998_1024 Kopie

Hey Ihr Lieben 

dieses Rezept habe ich ganz neu ausprobiert und muss es unbedingt an Euch weitergeben, denn es war so so so so lecker, ohne Quatsch….Ihr müsst es einfach ausprobieren…

Bestes Rinderhackfleisch, fruchtige Tomaten Paprikasauce und das Aroma von frischem Basilikum. Ein Träumchen diese Kombination.

Wenn Ihr Hunger bekommen habt, dann lest schnell weiter….

Hack Pilz Pfanne (Low Carb)

Standard
thumb_IMG_3276_1024 Kopie

Hey Ihr Lieben 

heute zeige ich Euch, wie Ihr ganz schnell eine sehr leckere Hack Pilz Pfanne zubereitet. Ihr könnt sie pur geniessen oder natürlich mit Reis. Der passt einfach perfekt dazu.

Ich habe braune Champignons verwendet, Ihr könnt aber natürlich die Pilze Eurer Wahl nehmen.

Für die Zubereitung braucht Ihr maximal 20 Minuten, prima also für den schnellen Hunger.

Fitness Pfanne (Low Carb)

Standard
image

Hey Ihr Lieben,

heute gibt es ein rundum gesundes und total leckeres Pfannengericht mit einem würzigen Bärlauch Dip, der das ganze fein abrundet 🙂

Zutaten:

  • 500 g bestes Rinderhack
  • 2 Paprika (rot und gelb)
  • 2 Möhren
  • 1 Zucchini
  • 1 große, rote Chilli (alternativ Chilliflocken aus der Mühle)
  • 2 große Handvoll Rucolasalat
  • 5 EL fettarme Milch
  • Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß, Thymian

und für den Dip…

  • 1 große Handvoll frischen Bärlauch
  • 1 Becher saure Sahne
  • Salz, Pfeffer