Hefezopf nach Friedas Rezept

Standard
IMG_8682-1 Kopie

Hallo Ihr Lieben  ich habe an Silvester mal den Hefezopf nach Friedas Rezept ausprobiert. Ich würde mich mal so weit aus dem Fenster lehnen und behaupten, dass  ♥ Friedas genialer Hefezopf ♥ der bekannteste Hefezopf im Netz ist, man findet ihn auf Chefkoch und auf unzähligen Blogs. Das kann nur ein gutes Zeichen sein, dachte ich mir, und das war es auch. Der Zopf war sehr schmackhaft und locker, flockig, wie man sich eben einen genialen Hefezopf vorstellt. Aus den Mengenangaben bekommt Ihr entweder einen großen Hefezopf oder zwei kleinere, dann müsst Ihr die Backzeit etwa um 10 Minuten verringern.

Osternester / Eierbecher

Standard
image

 

Hallo meine lieben Osterhäschen 🙂

heute habe ich noch eine weitere kleine Osteridee für Euch, die sich sehr gut fürs Osterfrühstück bzw. den Osterbrund eignet.

Ihr backt Euch Eure Eierbecher selber, die dann gleichzeitig zum Teil Eures Frühstücks werden 😉

Für 8 Osternester/Eierbecher benötigt Ihr folgende Zutaten…

Zutaten:

  • 250 g Mehl
  • 1/2 Päckchen frische Hefe
  • 100 ml lauwarme Milch
  • 50 g zerlassene, etwas abgekühlte Butter
  • 50 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei Größe M
  • Zum Bestreichen 1 Eiweiß und bei Bedarf Hagelzucker