Balsamico Kartoffeln (Jamie Oliver)

Standard
Balsamico Kartoffeln

Hi meine Lieben 

ich habe mal wieder in den Kochbüchern von meinem absoluten Lieblingskoch Jamie Oliver gestöbert und natürlich bin ich wieder fündig geworden.

Diesmal war etwas mit Kartoffeln mein Ziel und ich habe sein Rezept für Balsamico Kartoffeln aus dem Ofen gefunden. Es hat sich sehr interessant angehört und ich musste es einfach für Euch ausprobieren, die knorrigen Kartoffelspalten (so wie er sie nennt) haben mich zu sehr angelacht.

Das Ergebnis war fantastisch, würzig und süßlich zugleich. Ihr müsst sie ausprobieren.

Summer Pasta Jamie Oliver

Standard
thumb_IMG_2454_1024 Kopie

Hallo Ihr Lieben 

endlich mal wieder eine leckere Pasta auf meinem Blog. Ich liebe, liebe, liebe Pasta. Ihr auch?

Dann solltet Ihr unbedingt diese superleckere Summer Sausage Pasta ausprobieren.

In der Sauce verbindet sich der Geschmack von frischen Kräutern, mit süßen bunten Kirschtomaten, angebratenen Zwiebeln und würzigen Merguez, das sind Würstchen aus Rind und/oder Lamm. Natürlich könnt Ihr es auch entsprechend abwandeln, mit den Würstchen, die Euch am besten schmecken, z. B. mit Salsiccia oder auch mit ganz normalen Bratwürstchen.

Bevor die Sauce mit der Pasta vermengt wird, darf sie noch mal schön im Ofen rösten, damit sich die Aromen vollständig entwickeln.

Cauliflower & Cheese (Low Carb)

Standard
thumb_IMG_2144_1024 Kopie

Hallo Ihr Lieben 

kürzlich habe ich ein fantastisches Rezept bei meinem Lieblingskoch Jamie Oliver gesehen, welches ich unbedingt testen musste.

Blumenkohl in Brokkoli Cheddar Sauce, der im Ofen gebacken wird…einfach göttlich, das müsst Ihr unbedingt probieren. Sowas von cremig und würzig….

Ich habe es allerdings in eine Low Carb taugliche Variante umgewandelt und für den nötigen Crunch ein paar Mandelblättchen als Topping verwendet.

Pasta Pangrattato Jamie Oliver

Standard
thumb_IMG_1997_1024 Kopie

Hallo meine Lieben ♥

heute war es mal wieder an der Zeit ein Pasta Gericht von meinem Lieblingskoch Jamie Oliver auszuprobieren, und dieses Gericht habe ich schon seit ein paar Jahren auf meiner Liste.

Man könnte es auch als ein „Arme Leute Essen“ oder als Reste Verwertung bezeichnen, denn eine der Hauptzutaten sind Semmelbrösel, die sich knusprig angebraten, einfach unfassbar lecker mit dem Geschmack von Sardellen, Chilli, Knoblauch und Thymian verbinden. Ein Schuss Nudelwasser bindet das ganze und es wird eine richtig harmonische, schnell gemachte Pasta, die so vielleicht noch nicht jeder kennt….

Boeuf Stroganoff (Jamie Oliver)

Standard
image

Neulich habe ich mal wieder nach meinem absoluten Lieblingskoch gekocht 🙂 Schon länger hatte ich es auf sein superlecker klingendes Boeuf Stroganoff abgesehen, und nun hab ich es mal getestet.

Seine Version weicht zwar etwas vom dem klassisschen Bouf Stroganof ab, aber das tut der Sache keinen Abbruch, ganz im Gegenteil, es bringt eine hervorragende Frische in das Gericht….

Mmmmmm yummmiiiiii, war das lecker, also ab damit auf meinen Blog 🙂

Zutaten:

Für das Fleisch:

  • 2 Rindersteaks a´200 g
  • 300 g gemischte Pilze (ich hatte braune Champignons und Pfifferlinge)
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 gehäufter TL Paprikapulver edelsüß
  • 1 Bio Zitrone
  • 1 Schuss Weinbrand
  • 4 gehäufte EL Naturjoghurt
  • 1 Schuss Milch
  • Olivenöl

Für das Pickle:

  • 2 kleine rote Zwiebeln
  • 1 große Handvoll saure Gurken, z. B. Cornichons
  • 1 Bund glatte Petersilie