Kürbis Wedges mit Chorizo und Käse

Standard
KürbiswedgesKäse

Dieser Beitrag enthält Werbung

Hallo Ihr Lieben 

heute gibt es auf meinem Blog eines meiner absoluten Lieblingsgemüse welches wir zu einem leckeren Fast Food umwandeln. Die Kürbis Wedges mit Chorizo und Käse schmecken in der Kombination wirklich super lecker und sind ganz schnell im Ofen gemacht.

Natürlich wird der Kürbis, in dem Fall ein schöner Butternut Kürbis vom Krewelshof, bevor er in den Ofen wandert noch mit einer tollen Marinade versehen.

Kürbis Pommes (Low Carb)

Standard
Kürbis Pommes (Low Carb)

Hey Ihr Lieben 

meine Low Carb Kohlrabi Pommes sind eines der am meisten von Euch angeklickten Rezepte auf meinem Blog. 

Vielleicht gefallen Euch daher auch meine Kürbis Pommes, die von der Zubereitung ziemlich ähnlich sind. Ich habe mich hier für den Butternut Kürbis entschieden, da er von allen Kürbissorten die wenigsten Kohlehydrate enthält. Die Sesamsaat könnt Ihr optional einsetzen. Der Geschmack passt hervorragend dazu. Wenn Ihr gerne Hackfleisch esst, könnt Ihr sie auch genauso wie mein Kohlrabi Hack Blech zubereiten.

Butternut Kürbis mit Hack (Low Carb)

Standard
image

Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich noch mal etwas Neues, mit meiner neu gewonnenen Liebe, dem Butternut Kürbis, ausprobiert. Ich habe ihn ausgehöhlt und dann mit dem Kürbisfleisch und Rinderhack befüllt. Danach habe ich ihn schön im Ofen mit Käse überbacken.

Wie ich es genau gemacht habe, könnt Ihr hier lesen..

Zutaten:

  • 1 mittelgroßen Butternut Kürbis
  • 250 g Rindergehacktes
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 EL Paprikamark (optional)
  • 10 EL Wasser
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • Butter
  • Thymian getrocknet
  • Salz, Pfeffer,
  • etwa 80 g geriebenen Parmesankäse

Kürbis Wedges Chilli Dip (Low Carb)

Standard
image

Mmmmmm…. es ist Kürbiszeit, der Herbst ruft und heute gibt es ein tolles Rezept für leckere süß scharfe Kürbis Wedges. Ich habe hierfür einen Butternuss Kürbis genommen, da er sehr wenig Kohlehydrate hat. Ihr könnt natürlich auch jeden anderen Kürbis verwenden.

Zutaten:

  • 1 Butternuss Kürbis (ca. 1,5 kg)
  • 4 EL Sonnenblumenöl oder ein anderes hitzebeständiges Öl
  • 1 TL Paprika edelsüss
  • 1 TL Zimt
  • 1 gute Prise Salz und Pfeffer
  • 1 kleiner Becher Joghurt (ich hatte 150 g griechischen Joghurt)
  • 2 TL scharfe Chilli Sauce (gibt es im Asialaden oder im gut sortierten Supermarkt)
  • 1 TL Zucker
  • Optional: 1 Handvoll Kürbiskerne und einen guten Schuss Kürbiskernöl, sowie 6 Blätter gehackte Minze

Hokkaido Kürbis aus dem Ofen (herzhaft gefüllt)

Standard
image

Hallo Ihr Lieben 🙂

ich habe zwei kleine Hokkaido Kürbisse gekauft und diese lecker gefüllt. Ich war echt begeistert von dem Ergebnis. Bis auf Kürbissuppe habe ich noch nie etwas mit Kürbis gekocht. Ich glaube, dieses Gemüse kommt jetzt in meine persönliche Favoriten Liste 🙂

Pro Person gab es einen Kürbis und wir waren pappsatt…

Zutaten:

  • 2 kleinere Hokkaido Kürbisse
  • 1 Becher Creme Legere
  • 1 großes Glas Fasskraut (schon vor gegart, geht aber auch mit normalem Sauerkraut)
  • 4 Lauchzwiebeln
  • 200 g Schinkenwürfel
  • Salz, Pfeffer, Kümmel (Kümmel kann man auch weglassen, wenn es einem nicht schmeckt)