Wirsing Lasagne (Low Carb)

Standard
Wirsing Lasagne (Low Carb)

< enthält Werbung >

Hallo meine Lieben 

heute zeige ich Euch ein leckeres und einfaches Rezept für eine Low Carb Lasagne, diesmal mit Wirsing und Hackfleisch. Meine Kohlrabilasagne und die Auberginen Lasagne sind so gut bei Euch angekommen, da musste ich mir mal wieder etwas in die Richtung einfallen lassen.

Ausserdem stelle ich Euch in dem Beitrag einen supercoolen, neuen Küchenhelfer von mir vor. Den Hackit, der sich perfekt dafür eignet Hackfleisch in der Pfanne zu zerkleinern, so dass es gleichmäßig und knusprig angebraten wird. Als kleines Dankeschön verlose ich 10 der tollen Hackits an Euch, mehr dazu lest Ihr gleich….

Auberginen Hack Lasagne (Low Carb)

Standard
thumb_IMG_2711_1024 Kopie

Hallo Ihr Lieben

einige von Euch haben meine Auberginen Lachs Lasagne, die ebenfalls Low Carb ist, bereits ausprobiert. Jetzt habe ich noch mal so eine ähnliche Variante mit einer Hackfleischsauce ausprobiert.

Diese schmeckt ebenfalls richtig, richtig gut und  hat es daher auch auf meinem Blog geschafft.

Die Hackfleischsauce könnt Ihr „frei Schnauze“ zubereiten, oder ihr macht sie so, wie ich es im Rezept angegeben habe.

Pancakes ohne Mehl (Low Carb)

Standard
image

Hallo Ihr Lieben 😀

ich habe für Euch eine weitere LOW CARB Früstücksidee ausprobiert, denn ich konnte irgendwann kein Rührei bzw. Omelett mehr sehen. Ich glaube die werde ich jetzt mal ab und an als Alternative machen. Aus dem Teig bekommt Ihr 6 kleine Pancakes, und Ihr benötigt auch keine speziellen Eiweisspulver oder ähnliches. Zutaten:

  • 2 Eier
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 1 EL Xucker
  • 60 ml Sprudel

Zubereitung: Eier und Zucker mit dem Mixer ordentlich verquirlen und schaumig schlagen.  Nun das Wasser hinzugeben und weiter schlagen. Zum Schluss die Mandeln unterrühren und den Teig 10 Minuten ruhen lassen. Pancakes in einer Pfanne bei mittlerer Hitze in etwas Fett backen. Achtung, sie sind sehr schnell fertig und müssen schnell gewendet werden, da sie sonst anbrennen. Dazu, wer mag, nimmt sich einen Klecks Quark oder griechischen Joghurt dazu. 😀

Vielleicht habt Ihr ja Lust bekommen, die kleinen Pfannkuchen mal auszuprobieren 😀 Lasst es Euch gutgehen. Eure Sandra :-*

Kohlrabi Lasagne (Low Carb)

Standard
image

Hallo Ihr Lieben,

ich habe die Kohlrabi Lasagne (Low Carb) ausprobiert und sie hat einfach lecker geschmeckt. Die Portion reicht locker für 3 Leute und wir haben die Reste am nächsten Tag klein gemacht und in der Pfanne aufgewärmt. Das hat auch noch hervorragend geschmeckt.

Zutaten:

  • 4 größere Kohlrabi
  • 500 g Gehacktes (ich hatte halb/halb)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Dose stückige Tomaten
  • 2 EL Tomatenmark
  • 200 g Kräuterfrischkäse
  • 1 Becher Creme Fraiche
  • 150 g geriebenen Emmentaler
  • Salz und Pfeffer