Tortilla (Wrap) Torte

Standard
image

Diese coole Geschichte habe ich im Internet gefunden und soeben ausprobiert 🙂 Zugegeben eine kleine Kalorienbome, aber ich fand die Idee äußerst kreativ 😉

Für alle Liebhaber von Wraps, Tortillas, Fajitas und Co 🙂 Schnappt Euch eine 26-er oder eine 28-er Springform fürs Kuchenbacken, und los geht die Party 😉

Zutaten:

  • 6 Weizentortilla Fladen (Wraps)
  • 500 g Rindergehacktes
  • 250 g geriebenen Käse
  • 250 g Creme Fraiche oder Creme Legere 😉
  • 1 Zwiebel
  • 1 rote Paprika
  • 1 Glas Taco Sauce (200 ml)
  • 1 kleine Dose Bonduelle Mexico Mix (Mais, Erbsen, Paprika)
  • 1 Tomate
  • Salz, Pfeffer, Chillipulver

Hähnchen Fajitas

Standard
image

Ein ideales Gericht um einen schönen Kochabend zu zweit zu gestalten 🙂

Mit anderen Worten: „Ladies, schnappt Euch Eure bessere Hälfte, es kann losgehen“ 😉

Es gibt einiges vorzubereiten: Frische Guacomole, eine schöne Salsa Sauce, Fleisch einlegen…Aufgaben gibt es genug zu verteilen, denn alles kommt frisch auf den Tisch, Handwerk ist gefragt 😉

Zutaten:

  • 500g Hähnchenbrust
  • 1 rote Paprika
  • 2 rote Chilli
  • 1 Zwiebel
  • 2 Limetten
  • 1 Zitrone
  • 1 große reife Avocado
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 Stiele Blattpetersilie
  • 15 Kirschtomaten
  • 1 Bund Koriander
  • Kreuzkümmel
  • Salz und Pfeffer
  • Paprika edelsüss
  • Olivenöl
  • 1 Becher saure Sahne
  • 150 g Cheddarkäse am Stück
  • 6 Weizentortilla