Muffins Grundrezept mit „Hochgeh Garantie“

Standard
image

Hallo Ihr Lieben,

ich weiss nicht, ob es Euch ähnlich geht…ich habe schon so oft verschiedene Muffins gebacken. Immer nach verschiedenen Rezepten, immer auf der Suche nach dem perfekten Rezept und der richtigen Temperatur, so dass die Muffins auch ordentlich hochgehen, aber nicht überlaufen und auch nicht zu fest werden….

Endlich hab ich die Punkte gefunden, die meine Muffins perfekt werden lassen, sie gehen hoch, sie werden fluffig und sie schmecken verdammt gut 🙂

  • Ein Muffinblech, damit sie gut in Form bleiben
  • Keine Küchenmaschine oder Mixer verwenden, ein Löffel reicht
  • zum Hochgehen eine Kombi aus Natron und Säure
  • ein ordentlich heißer Ofen
  • Zusätze wie z.B. Schokostücke oder Blaubeeren vorher in Mehl wälzen, dann rutschen sie nicht runter im Teig

Grundrezept für 12 Muffins:

Zutaten:

  • 270 g Mehl
  • 2 TL Natron
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 80 ml geschmacksneutrales Öl z.B. Sonnenblumenöl
  • 2 Eier
  • 250 g SAURE Sahne