Tütchen nachgekocht

Standard
Tütchen

Hallo meine Lieben 

vorab: das ist weder eine Werbung, noch eine Kaufempfehlung, es ist mir sehr wichtig, dass Ihr das wisst Ich möchte Euch nach wie vor immer dazu anregen mit frischen Zutaten zu arbeiten 

im November letzten Jahres war ich auf einem Blogger Event von Unilever in Hamburg eingeladen. Dort ging es um die neuen Fix Produkte von Knorr aus der „Natürlich lecker“ Reihe, die komplett ohne Zusatzstoffe hergestellt werden. Im Prinzip ist es nur eine Mischung aus Gewürzen, ähnlich wie man es vielleicht von Curry Gerichten kennt. Es ist  keine versteckte Zutat unter irgendeinem gesund klingenden „Decknamen“ enthalten.

Was macht eine Foodbloggerin bei einem Tütchen Hersteller? Meine „Mission“ ist doch eigentlich die, jeden um mich herum für eine frische und gesunde Küche zu begeistern…

Das ist und bleibt auch immer noch so (Wind aus den Segeln nehm….;-)) 

Rotkohl wie von Oma

Standard
image

Hallo Ihr Lieben,

gerade noch rechtzeitig vor dem Weihnachtsfest, habe ich heute ein sehr leckeres Rezept für selbst gemachten Rotkohl. Das ist wohl der Klassiker schlechthin im Weihnachtsmenü. Bislang habe ich ihn noch nie selbst gemacht obwohl er ja so am allerbesten schmeckt.

In Kooperation mit dem lieben Alex vom YouTube Kanal Natürlich Lecker darf ich Euch heute sein Rezept vorstellen. Schaut unbedingt mal auf seinem Kanal vorbei. Er macht tolle Kochvideos, die ich mir immer gerne anschaue. Er kocht in etwa in die gleiche Richtung wie ich, deshalb werdet Ihr dort bestimmt viele Gerichte finden, die Euch gefallen. Ich verlinke Euch seinen Kanal unter dem Rezept. Er erklärt in seinen Videos alles Schritt für Schritt. Also perfekt zum Nachkochen.