Fladenbrot Pizza mit Rucola und Parmaschinken

Standard
Fladenbrotpizza

Hi meine Lieben 

schon lange steht eine Fladenbrot Pizza auf meiner Liste der Dinge, die ich ausprobieren möchte. Ich wollte doch immer mal wissen, wie es schmeckt. Ich habe mich für eine sommerliche Variante mit Parmaschinken, Mozarella, Rucola und Kirschtomaten entschieden.

Die Fladenbrot Pizza könnt Ihr aber ganz nach Euren Wünschen beliebig abwandeln. Wir haben die zweite Hälfte zum Beispiel rein vegetarisch gemacht. Das war auch sehr lecker…

Blätterteig Pizza

Standard
image

Hey Ihr Lieben 😀

heut Mittag gibt’s mal eine schnelle, kleine Zwischenmahlzeit, die superschnell gemacht ist, aber immer lecker schmeckt. Mit ein paar Zutaten seid Ihr dabei 😀

Zutaten:

  • 1 Rolle fertigen Blätterteig
  • 8 EL Tomatenmark
  • etwas Wasser
  • Salz, Pfeffer, Oregano oder andere Gewürze
  •  Belag Eurer Wahl (ich hatte Sardellen und Tomaten in Öl und frische Basilikum Blätter)
  • 100 g geriebenen Käse/Parmesan/Mozarella/Feta

Bubble up Pizza

Standard
image

Hey meine lieben Freunde der schnellen, kalorienreichen Küche 😉

heute habe ich für Euch mal die Bubble up Pizza ausprobiert. Ich war sehr gespannt wie sie wohl schmecken wird….

Sie ist schon sehr mächtig und hat einen dicken, fluffigen Boden. Aber irgendwie ist es eine lustige Idee, und die war es mir wert, sie mal auszuprobieren…

Und hier kommt das Basisrezept, welches noch mit Zutaten Eurer Wahl ergänzt werden kann…

Pizzaschiff mit Rucola, Parmesan und Bresaola

Standard
image

Hallo meine Lieben,

vor einiger Zeit habe ich Euch meinen heiss geliebten Pizzateig gezeigt. Für das Pizzaschiff nehmt Ihr einfach die Hälfte der Zutaten und dann könnt Ihr loslegen 😉

Zutaten:

  • 1/2 Menge vom Pizzateig zum Anbeissen, Rezept siehe hier: http://sandraskochblog.de/pizzateig-zum-anbeissen/
  • 6 EL Tomatenmark
  • 2 EL Wasser
  • 1 Handvoll geriebenen Käse, idealerweise Mozarella
  • Salz, Pfeffer, evtl. Italienische Gewürze
  • 2 Handvoll Rucola
  • 1 kleines Stück Parmesan Parmesan
  • ein paar Scheiben Bresaola (alternativ Parmaschinken)
  • Balsamico Creme
  • und für das besondere Etwas einen Schuss Trüffelöl (muss nicht sein, ist aber lecker ;-))

Pizzateig zum Anbeißen

Standard
image

Hallo Ihr Lieben,

dieser Pizzateig gelingt auf jeden Fall, wenn Ihr den Hefeteig „ordentlich“ behandelt 😉 Wie das funktioniert erzähle ich Euch hier…und keine Sorge, der ist auch etwas für Hefeteig-Neulinge, wozu ich mich auch zähle…

Zutaten für ein Blech:

  • 400 g Mehl
  • 1/2 Würfel frische Hefe oder 1 Pck. Trockenhefe (die habe ich benutzt)
  • 200 ml lauwarmes Wasser
  • 1 Prise Zucker
  • 1 TL Salz
  • 4 EL Olivenöl

Low Carb Pizza 2. Versuch

Standard
image

Hey Ihr Lieben,

Nach der Variante mit dem Blumenkohlboden http://sandraskochblog.de/low-carb-pizza/ habe ich mich heute dazu entschieden eine weitere LOW Carb Pizza auszuprobieren 🙂
Und ich bin von dieser genauso begeistert

+++ LOW Carb Pizza mit Thunfischboden +++

Zutaten:

  • 2 Dosen Thunfisch in eigenem Saft
  • 3 Eier
  • Passierte Tomaten
  • Italienische Kräuter
  • Reibekäse
  • Zutaten für Belag nach Wahl (ich hatte die eine Hälfte mit italienischer Salami und Sardellen, und die andere Hälfte mit Peperoni und Schafskäse)

Low Carb Pizza

Standard
Pizza

* Low Carb * Low Carb * Low Carb * Low Carb * und endlich wieder Pizza!!!!!

Ich hab sie ausprobiert und ich war echt begeistert von der..

* Low Carb Pizza *

Zunächst einmal wird der Boden erstellt aber woraus, wenn kein Mehl erlaubt ist? Lest weiter…

Zutaten:

  • 1 Blumenkohl
  • 3 Eier
  • 200g geriebenen Käse
  • 1 Packung passierte Tomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • Pizzagewürz
  • Oregano
  • etwas Tomatenmark
  • Salz
  • Pfeffer
  • Pizza Belag nach Wahl