Mein eigenes Kochbuch #2

Standard
thumb_IMG_1261.PNG_1024

Hallo Ihr Lieben 

ich wollte Euch mal wieder auf den neuesten Stand bringen, was mein Kochbuch angeht. Ich bin im Moment fleissig am Kochen und am Fotografieren. Quasi wird jede freie Minute genutzt um zu kochen, zu shooten und zu schreiben.

Unser Wohnzimmer sieht im Moment aus wie ein zusammengewürfeltes Foto Studio….2 große Softboxen, eine Requisiten Kiste (verschiedene Teller, Tassen und Besteck), Kamera und Zubehör und jede Menge verschiedene Unter- und Hintergründe, denn schliesslich soll jedes Foto irgendwie anders aussehen. Vieles davon habe ich mir selber zusammengebastelt aus Spanplatten und Tapetenresten 😉

Apfeltaschen

Standard
image

Hallo meine Lieben,

mögt Ihr auch so gerne Apfeltaschen? Das waren früher immer meine Lieblingsteilchen beim Bäcker 🙂

Neulich habe ich sie dann das erste mal selbst gebacken und das war bestimmt nicht das letzte mal, auch wenn es ein bisschen aufwendiger ist, es hat sich gelohnt 🙂

Die Füllung könnt Ihr variieren, Ihr könnt hier mit fertigem Apfelmus/Kompott arbeiten oder natürlich mit selbstgemachtem Apfelkompott bzw. Mus. Wie ich sie gefüllt habe, könnt Ihr in meinem Rezept lesen…

Zutaten für ca. 15 Stück:

Apfelzeit

Standard
image

Hallo meine Lieben,

es ist September und das heißt: Beste Apfelzeit 🙂

Unser Baum hängt schon ziemlich voll, und da es dem ein oder anderen von Euch vielleicht ähnlich geht, bzw . für alle die auch so gerne Äpfel essen, habe ich hier noch mal meine vier liebsten Apfelrezepte für Euch auf einen Blick zusammengestellt 🙂

Wenn Ihr auf den das jeweilige Gericht/Kuchen klickt, dann kommt Ihr automatisch zum Rezept…

Mit am Start ist ein leckere Apfelpfannkuchen vom Blech, welcher mal eine schöne Alternative zum „normalen Apfelpfannkuchen“ darstellt und sich auch prima für mehre Personen in einem Schwung zaubern lässt…

Spitzpaprika mit Schafskäsecreme (Low Carb)

Standard
image

Hallo Ihr Lieben,

von der lieben Doris habe ich ein ganz tolles Rezept für gefüllte Spitzpaprika bekommen, welches ich unbedingt ausprobieren wollte. Ich habe lediglich die Füllung etwas abgeändert und eine Schafskäsecreme hierfür zubereitet. Das Rezept ist ganz einfach und das Ergebnis schmeckt hervorragend mediterran und frisch.

Es eignet sich auch gut um es auf dem Grill zuzubereiten, ich stelle Euch allerdings hier die Backofen Variante vor 😉

Zutaten:

  • 5 Spitzpaprika
  • 1 Päckchen Schafskäse
  • 1 Becher Schmand oder Creme Fraiche
  • Salz, Pfeffer, Kräuter nach Eurem Geschmack
  • etwas Öl

Sandra redet Klartext, Heute: Abnehmen mit Eiweiß

Standard
image

Hallo Ihr Lieben,

kann man mit Eiweiß abnehmen? Was ist besser, Eiweißpulver oder natürliches Eiweiß aus Lebensmitteln? Ist das nur was für Bodybuilder? Stimmt das überhaupt? Wieviel Eiweiß braucht man denn zum Abnehmen?

Zu diesen Themen gebe ich heute in meiner neuen Reihe „Sandra redet Klartext“ meine Meinung ab 😉

Also, wenn´s Euch interessiert, dann lest unbedingt weiter…