Schafskäse im Sesammantel (Low Carb)

Standard
thumb_IMG_3815_1024 Kopie

Hallo Ihr Lieben 

liebt Ihr auch die Kombination von einem knackig frischen Salat und würzigem Schafskäse in einer leckeren Panade? 

Heute zeige ich Euch dafür eine Low Carb Variante bei der der Schafskäse in einer Mandel-Sesam Panade schön knusprig in der Pfanne angebraten wird.

Schafskäse Schnecke

Standard
thumb_IMG_2050_1024

Hallo Ihr Lieben 

heute habe ich ein Rezept für eine würzige Schafskäse Schnecke aus dem Backofen. Mit ein paar wenigen Zutaten habt ihr sie ganz schnell zubereitet. Sie schmeckt auch kalt noch sehr gut und die Füllung könnt Ihr ganz nach Eurem Geschmack variieren.

Wenn Ihr lieber kleine Schnecken haben möchtet, dann ist das mit diesem Rezept auch gar kein Problem. Ich zeige Euch in der Zubereitung wie Ihr aus der großen Schnecke ein paar kleine Schneckchen zaubert 😉

Zutaten:

  • 1 Rolle fertigen Blätterteig aus dem Kühlregal
  • 1 Paket Schafkäse
  • 2 EL Schmand oder Creme Fraiche
  • Salz, Pfeffer
  • 8 eingelegte Peperoni mild, scharf, oder mittelscharf
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Ei
  • 2 EL Sesam

Spitzpaprika mit Schafskäsecreme (Low Carb)

Standard
image

Hallo Ihr Lieben,

von der lieben Doris habe ich ein ganz tolles Rezept für gefüllte Spitzpaprika bekommen, welches ich unbedingt ausprobieren wollte. Ich habe lediglich die Füllung etwas abgeändert und eine Schafskäsecreme hierfür zubereitet. Das Rezept ist ganz einfach und das Ergebnis schmeckt hervorragend mediterran und frisch.

Es eignet sich auch gut um es auf dem Grill zuzubereiten, ich stelle Euch allerdings hier die Backofen Variante vor 😉

Zutaten:

  • 5 Spitzpaprika
  • 1 Päckchen Schafskäse
  • 1 Becher Schmand oder Creme Fraiche
  • Salz, Pfeffer, Kräuter nach Eurem Geschmack
  • etwas Öl

Hackfleisch Schafskäse Gratin

Standard
image

Hallo Ihr Lieben 🙂

heute habe ich ein Rezept für einen leckeren und würzigen Auflauf für Euch. Dieser wird mit Kartoffeln und Aubergine kombiniert..

Zutaten:

  • 300 g Rinderhack
  • 300 g Kartoffeln
  • 1 Aubergine
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehe
  • 1/2 Paket Schafskäse
  • 1/2 Paket Gratinkäse gerieben

Für die Sauce:

  • 250 ml Cremefine zum Kochen oder Sahne
  • 200 ml Milch
  • Thymian getrocknet
  • Muskatnuss
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz und Pfeffer