Maronen Creme Süppchen

Standard
image

Hallo Ihr Lieben,

mal wieder ein kleines Süppchen zwischendurch, da das Wetter es ja noch zulässt 😉 Maronen verbindet man ja meistens mit Weihnachten, Weihnachtsmarkt und Co.  Allerdings bekommt man die Maronen ja ganzjährig, wenn man auf die bereits gekochten, vakuumierten Produkte zurückggreift. Die findet man meist in der Obst- und Gemüseabteilung und diese lassen sich hervorragend zum Süppchen pürieren…

Feigen gratiniert mit Ziegenkäse und Waldhonig Salbei Bonbons

Standard
image

Hallo Ihr Lieben,

die Firma Kaiser(  http://www.kaiser-candy.de )hat mich gefragt ob ich Lust habe aus ihren Bonbonspezialitäten ein Meistermenue zu kreieren (wahlweise eine Vorspeise, ein Hauptgericht oder ein Dessert).

Erst habe ich gedacht „mit Bonbons kochen ? Wie soll das denn funktionieren? “ Aber ich habe mich dann der Herausforderung gestellt und ein grosses Bonbonpaket bekommen, aus dem ich dann die Waldhonig-Salbei Bonbons ausgewählt habe 🙂

Dieses Rezept werde ich der Firma Kaiser zur Verfügung stellen und mit etwas Glück landet es dann auf deren Seite unter den Meistermenues http://www.kaiser-candy.de/de/meine-meistermenues-19.html

Darüber werde ich Euch dann noch auf dem Laufenden halten 🙂

Zutaten:

  • 4 reife Feigen
  • 4 TL Ziegenfrischkäse
  • 4 Zweige Thymian
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 4 Cantuccini Kekse
  • 4 Bonbons der Sorte Waldhonig-Salbei der Firma Kaiser
  • 2 EL Zucker
  • 2 EL Wasser

Auberginen mit Tomatensugo (Low Carb)

Standard
Auberginen mit Tomaten

Hallo ihr Lieben
Das habe ich heut zum Abendessen gezaubert

* Auberginen mit Tomatensugo und Petersiliencreme *

Das war echt lecker dazu gabs frisches Ciabatta zum Dippen

Zutaten:

  • 3 Auberginen
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 8 große Strauchtomaten
  • 1 TL Harissa (orientalische Gewürzpaste)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 400 g Creme Legere
  • Olivenöl
  • Blattpetersilie ( ca. 10 Zweige)

Gratinierte Feigen mit Ziegenkäse und Cantuccini

Standard
feigen

Hallo Ihr Lieben 

ich liebe, liebe, liebe Ziegenkäse. Und am allerliebsten in der Kombination mit frischen Feigen. Ziegenkäse und Feigen das ist einfach perfekt.

Wir verwenden hier frische Feigen und gratinieren diese mit leckerem Ziegenfrischkäse. Aber das soll uns noch nicht reichen, denn als Topping geben wir noch zerbröselte Cantuccini oben drauf und gratinieren die Feigen dann im Backofen. Köstlich Ihr Lieben, probiert das bitte, bitte aus….Eure Gäste werden Euch lieben…