Mandel Kokos Makronen (Low Carb)

Standard
thumb_IMG_6341_1024 Kopie

Ho ho ho Ihr Lieben 

so kurz vor Weihnachten möchte ich Euch nicht meine ersten Low Carb Plätzchen vorenthalten, die ich kürzlich ausprobiert habe.

Eigentlich sollten es Kokos Makronen werden, da ich aber nicht mehr genügend Kokosraspeln zuhause hatte, aber unbedingt backen wollte, sind daraus kurzerhand Mandel Kokos Makronen geworden. Auch gut 🙂

Weihnachtsbäckerei

Standard
image

Hallo meine Lieben,

heute habe ich Euch mal übersichtlich auf einen Blick meine bisherigen Weihnachtsleckereien zusammengestellt. Auf das jeweilige Rezept kommt Ihr, wenn Ihr einfach auf den Titel klickt….

In den nächsten Tagen kommen noch einige weitere Weihnachtsideen, süß, wie auch herzhaft ♥ 

Und Ihr dürft Euch auch auf meine große Weihnachtsverlosung mit vielen tollen Gewinnen freuen. Diese findet hier auf dem Blog statt, also am besten rechts auf abonnieren gehen, dann verpasst Ihr nichts 🙂

Und hier gibt es noch ein paar Tips und Tricks für den perfekten Teig

Viel Freude damit 🙂

Weiter geht’s mit den Rezepten….

Mürbteig, Hefeteig, Rührteig

Standard
image

Hallo meine Lieben <3

was gibt es zu beachten, damit der Hefeteig schön aufgeht, damit der Mürbteig sich gut verarbeiten lässt, und damit ein Rührteig schön fluffig wird….heute gibt es dazu ein paar Tips von mir, mit denen meine Teige eigentlich immer gut gelingen. Natürlich gibt es trotzdem mal den ein oder anderen Tag, da will einfach gar nichts klappen, aber das ist glaub ich auch normal….

Hefeteig, Mürbteig (zum Beispiel für Eure Weihnachtsplätzchen), Rührteig….los gehts…

Am Ende habe ich für Euch auch nochmal eine Umrechnungstabelle für Eure Backformen

Smarties Plätzchen

Standard
image

Hallo meine Lieben,

diese Plätzchen eignen sich hervorragend zu jedem Anlass, oder auch einfach nur um mal etwas für zwischendurch zum Knabbern zu haben. Als Kaffeegebäck kann man sie auch gut verwenden, denn eigentlich könnt Ihr sie mit allem dekorieren was Ihr gerne habt 🙂

Zutaten (für 2 Bleche):

  • 250 g Mehl
  • 125 g Zucker
  • 150 g Butter oder Margarine
  • 1 Ei
  • etwas Zitronenabrieb (ca. von einer halben Zitrone)
  • 1 Eigelb und etwas Milch zum Bestreichen
  • Deko z.B. Smarties

Marzipan Plätzchen

Standard
Foto

Heute gibt es noch mal ein super einfaches Rezept für Eure Plätzchensammlung, natürlich besonders geeignet für alle Marzipanliebhaber unter Euch 🙂

Mit einigen wenigen Zutaten gehts los…

Zutaten (für ca. 30 Stück ):

  • 30 g weiche Butter oder Margarine
  • 1 Ei
  • 250 g Marzipanrohmasse (klein gebröckelt)
  • 100 g Zucker
  • 75 g Mehl
  • eine handvoll Mandelblättchen