Umrechnungstabelle für Backformen

Standard
image

Hallo Ihr Lieben,

Ihr kennt das bestimmt, da findet Ihr ein tolles Rezept, und angegeben ist eine Backformgröße, die Ihr nicht zuhause habt.

Damit Ihr trotzdem loslegen könnt, ist es erforderlich, dass Ihr die Zutaten auf Eure Backformgröße anpasst, also umrechnet. Mit der folgenden Tabelle rechnet Ihr ganz einfach Eure Zutaten um.

Rechts findet Ihr die Backformgröße, die im Rezept angegeben ist, und links findet Ihr die Größe Eurer Backform.

Sucht Euch nun den passenden Umrechnungsfaktor aus der Tabelle und multipliziert die Angaben im Rezept mit diesem. Schon habt Ihr Euer angepasstes Rezept.

Beispiel: Im Rezept ist eine 30-er Springform angegeben, Ihr habt aber nur eine 26-er Springform zuhause.  Dann rechnet Ihr alle Zutaten x  0,75.

Bei Eiern am besten immer eher eins zuviel, als eins zu wenig nehmen…

Viel Spaß beim Backen 🙂

Eure Sandra :-*

 

von von von von von von von von
auf 18 20 22 24 26 28 30 32
auf 18 1 0,81 0,67 0,56 0,48 0,41 0,36 0,32
auf 20 1,23 1 0,83 0,69 0,59 0,51 0,44 0,39
auf 22 1,49 1,21 1 0,84 0,72 0,62 0,54 0,47
auf 24 1,78 1,44 1,19 1 0,85 0,73 0,64 0,56
auf 26 2,09 1,69 1,40 1,17 1 0,86 0,75 0,66
auf 28 2,42 1,96 1,62 1,36 1,16 1 0,87 0,77
auf 30 2,78 2,25 1,86 1,56 1,33 1,15 1 0,88
auf 32 3,16 2,56 2,12 1,78 1,51 1,31 1,14 1