3 Zutaten-Nutella-Kekse

Standard
Nutella-Kekse

Es tut mir leid, aber hier kommt schon wieder so ne kleine Schweinerei ich verspreche, ich gelobe Besserung

+++ Die 3 Zutaten Nutella-Kekse +++

Zutaten:

  • 1/2 kleines Nutella Glas
  • 1 Tasse Mehl
  • 1 Ei

Zubereitung:

Heizt den Backofen auf 180 Grad Umluft vor.

Alle Zutaten in eine Schüssel füllen und verrühren. Das geht etwas schwierig also könnt Ihr ruhig die Finger nehmen. Schaut das der Teig eine halbwegs feste Konsistenz hat, sonst einfach noch etwas Mehl dazu geben. Wenn er zu fest ist, dann packt noch etwas Nutella rein. Nur insgesamt nicht zu doll matschen, sonst wird das Nutella zu flüssig.

Jetzt formt Ihr 12 etwa Walnussgrosse Kugeln und drückt sie etwas platt. Verteilt die Kekse auf einem mit Backpapier belegtem Backblech. Achtung, etwas Abstand halten, die gehen noch etwas auseinander (so wie ich, wenn ich zuviel von solchen Schweinereien mache).

Backt die Kekse für 15 Minuten und stellt sie dann für die gleiche Zeit nochmal zum Abkühlen und Aushärten auf ein Rost. Ich habe sie danach noch mit Puderzucker bestäubt.

Sie wurden soeben von 2 Nutella Liebhabern probiert und für gut befunden.

Probiert’s mal aus

Und jaaaaa….ich weiß….Kalorien, Zucker, und und und….

Aber ab und zu darf das sein, dafür lasse ich ansonsten sämtliche Fertigprodukte weg und koche immer frisch

Und versprochen: das nächste Gericht wird wieder etwas anspruchsvoller und gesünder

Süße Grüße,
Eure Sandra :v:

Kommentare

Kommentar verfassen