Über mich

Herzlich Willkommen auf meinem Foodblog  

Ich freue mich wirklich sehr, dass Du zu mir gefunden hast und möchte Dir hier ein bisschen mehr über mich und meinen Blog erzählen..

Ich bin Sandra und ich koche und esse für mein Leben gern

 

Sandra Franitza

Herzlich Willkommen, und schön, dass Du her gefunden hast  ❤️(Sandra Franitza)

Mein Foodblog

Meinen Blog “Sandras Kochblog” habe ich im März 2014 gestartet und auf ihm befinden sich mittlerweile über 500 Beiträge rund um das Thema Rezepte und Ernährung.

Gestartet habe ich  meinen Foodblog als mein persönliches Tagebuch und als Eure Rezeptsammlung. Wenn Ihr Euch für Low Carb Ernährung interessiert, dann schaut mal in meine spezielle Low Carb Kategorie rein. Dort gebe ich  Euch auch einiges von meinen Erfahrungen mit der Low Carb Ernährung weiter, auch in Form von Food Diary, in denen Ihr Euch anschauen könnt, wie ich mich ernähre.

Wenn Ihr Fragen und Wünsche an mich habt, ein Rezept von mir ausprobiert habt und mir Feedback geben möchtet, dann bin ich immer ganz happy, wenn Ihr mir fleissig Kommentare hinterlasst. Ich lese immer sehr gerne von Euch und davon lebt mein Blog 

Mein Kochbuch: 

Im März 2017 ist ein kleiner Traum für mich in Erfüllung gegangen und ich habe im Come-on-Media Verlag mein eigenes  Kochbuch “Koch dich glücklich, durchs ganze Jahr” erschienen. Mit über 80 leckeren Rezepten, davon die Hälfte Low Carb. Ihr könnt das Kochbuch direkt bei Amazon bestellen 

Hier nehme ich Dich mit auf mein “Abenteuer Kochbuch” und Du findest ein paar Beiträge darüber, wie es überhaupt dazu kam und siehst ein paar Schritte der Entstehung meines Buchs. Schau sehr gerne mal vorbei.

Meine Social Media Kanäle:

Meine Facebookseite mit über 14.000 Fans, hier findet Ihr auch eine spezielle Low Carb Gruppe, in der wir uns untereinander über das Thema Low Carb Ernährung austauschen können.

Mein Instagram Account, mit über 15.000 Followern, hier geht es wohl am privatesten zu, denn ich poste hier nicht nur viele Bilder, sondern mache auch viele Instagram Stories, zeige Euch wie es hinter den Kulissen meines Foodblogs aussieht und ich mache regelmäßige Livestreams, in denen wir miteinander quatschen können. Es geht dort immer sehr lustig zu 😉

Folgt mir gerne auf meinem YouTube Kanal, denn dort gibt es jeden Sonntag ein neues Food Diary, in dem ich Euch zeige, was ich die Woche über gegessen habe, ehrlich und schonungslos, mir ist es wichtig, dass ich Euch dort nicht vorspiele, sondern Euch auch mal daran teilhaben lasse, wenn mal ungesunde Dinge auf meinem Teller landen. Auf meine YouTube Kanal habe ich ebenfalls über 15.000 Abonnenten…

Ab und zu zeige ich Euch dort auch meine Einkäufe in Form von Food Hauls oder zeige Euch ganz ausführlich in meinen “What I eat in a day” Videos wie ich meine Gerichte zubereite.

Mein Rezepte Newsletter für Euch: 

Gerne könnt Ihr meine Rezepte auch kostenlos abonnieren. So erhaltet Ihr jedes neue Rezept sofort per E-mail mit einer praktischen Druckfunktion. Hier könnt Ihr Euch für meinen Newsletter eintragen. Keine Sorge, Ihr erhaltet nur “Post” wenn ich einen neuen Blogbeitrag online gestellt habe und werdet nicht überhäuft.

Interviews mit mir: 

Kooperation mit Sandras Kochblog: 

Wenn es um eine Zusammenarbeit mit mir und meinem Blog geht, dann habe findet Ihr hier eine separate Seite auf denen es weitere Zahlen und Daten, sowie einen Überblick der Kooperationsmöglichkeiten auf meinem Blog gibt. Hier findet Ihr auch ein Kontaktformular über das Ihr mich direkt kontaktieren könnt und mein Media Kit anfordern könnt.

Ich freue mich auf jeden Fall riesig, dass Ihr hier seid und hoffe, Ihr fühlt Euch pudelwohl hier auf Sandras Kochblog  ♥ 

Eure Sandra 

Hier sind meine Rabattcodes für Euch:

—————————————————————————————————————————

Werbung / Meine Partner:

Meine exklusiven Kenwood Cooking Chef Sparpakete mit großem Preisvorteil

10 % Rabattcode Keto-Up (Low Carb Backwaren): Sandra10

Gratis Gewürz Rabattcode Just Spices (Gewürze): justsandraskochblog (gilt ab 20 Euro Bestellwert, ohne Porto gerechnet)

Meine Fotountergründe von Foodyboard: 5 % Sparen mit dem Code: Sandra5

Hinweis: Sofern Ihr über diese Links Einkäufe tätigt, werde ich entsprechend am Umsatz beteiligt. Dadurch werden die Produkte für Euch nicht teurer.

Küchentour, durch meine kleine, verrückte, rosa Küche…

Kommentare

  1. Klasse Blog Sandra, da macht das lesen richtig Spaß. Freue mich schon auf leckere Rezepte. PS habe gestern den Kohlrabi Eintopf ausprobiert und wir sind begeistert. Mein Mann sagte nur ” den kannst Du ruhig öffters machen “

  2. Super Blog, gefällt mir sehr gut. Besonders gefällt mir die Einstellung und Leidenschaft mit der du an die Sache ran gehst. Mach bitte weiter so ich bin schon auf neue Rezepte gespannt.

    • Hallo Heiko 🙂 vielen Dank :-)))
      Ich gebe mir Mühe und hoffe, dass Dir die nächsten Rezepte auch gefallen 🙂
      Liebe Grüße,
      Sandra

  3. Ich finde deinen Blog super!!!!Sind echt leckere Sachen dabei….Und es schmeckt auch was du da zauberst….Mach weiter!!!lg jule

    • Hi Jule,
      Vielen lieben Dank für Deinen netten Eintrag. Habe mich sehr darüber gefreut 🙂
      Schön, dass es Dir schmeckt 🙂
      Ganz liebe Grüße zurück,
      Sandra

  4. Wow , dein Blog gefällt mir super. Ich bin eine kleine Hobbybäckerin, und habe direkt deine Facebook-Seite gelikt, vielleicht finde ich ja das ein oder andere Rezept zum nachbacken.

    Liebe Grüße aus Köln
    Mary

    • Hallo liebe Mary,
      vielen lieben Dank für Deinen netten Eintrag 🙂 Ich freue mich sehr darüber und finde es auch toll, dass Du meine Seite geliked hast. Ich hoffe, Du findest das ein oder andere Leckere, was Du ausprobieren möchtest 🙂
      Ganz liebe Grüße,
      Sandra

  5. …bin im Facebook über dich gestolpert und hab mir deinen Blog angesehen… was soll ich groß sagen…ich bin begeistert

    • Hallo Martina,
      hey das freut mich aber sehr. Ganz lieben Dank für Deinen netten Kommentar 🙂
      Ich hoffe Du fühlst Dich hier wohl und meine Rezepte gefallen Dir weiterhin.
      Ich wünsche Dir ein schönes, sonniges Wochenende.
      Viele liebe Grüße,
      Sandra :-*

  6. Liebe Sandra,
    Ich möchte dir recht herzlich für deinen authentischen und immer wieder schönen, leckeren und abwechslungsreichen Blog bedanken.
    Ich stöbere hier gerne immer mal wieder – daher nun auch die lieben Grüße,

    Melanie von Mimis Foodblog ❤️

    • Hey Melli,
      wie lieb von Dir <3 Ich freu mich ganz doll über Deinen so süßen Kommentar. Vielen, vielen Dank.
      Ich mag Deinen Blog auch total gerne und lese ja auch schon lange bei Dir mit 😉 Ich hab mich auch riesig gefreut, dass wir uns in Hamburg auf dem Blogger Event persönlich kennengelernt haben 🙂
      Viele liebe Grüße,
      Sandra

  7. Hallo Sandra, bin ja nicht mehr auf instagram, aber ich verfolge immer noch fleißig dein youtube Kanal. Echt toll dein Kochblog. Mach weiter so. Hoffe du weiss noch, wer ich bin. Liebe Grüße Rubinorchidee.

    • Ja hallo Liebes <3
      Wie schön von Dir zu lesen, ich freu mich sehr.
      Aber na klar, weiss ich wer Du bist 😉 Vor allem total lustig, war das Gedankenübertragung? Ich habe gestern Abend noch an Dich gedacht und wollte Deine Schwester auf Insta fragen, wie es Dir geht.
      Ich freu mich wirklich total hier von Dir zu lesen, und dass Dir mein Blog gefällt.
      Ich hoffe, Dir geht es gut.
      Liebe Grüße,
      Sandra

  8. Beeindruckend, dass so gut wie jedes Kommentar von dir (Sandra) kommentiert wird. Das zeigt eine gewisse Qualität wenn man sich dafür Zeit nimmt. Hut ab und absolut verdienter Erfolg mit diesem Blog 🙂
    Liebe Grüße

    • Hallo Kalila
      Wow Das ist ja ein lieber Kommentar von Dir. Über den freue ich mich ganz besonders. Vielen lieben Dank für Dein Lob. Mir sind meine Leser sehr wichtig, denn ohne Euch wäre mein Blog auch nicht so wie er ist, von daher finde ich, wenn Ihr Euch die Mühe macht und mir einen Kommentar hinterlasst, dann ist es das Mindeste was ich machen kann, Euch darauf zu antworten.
      Danke für Deine lieben Worte
      Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend,
      Sandra

    • Hallo Franziska,
      vielen, vielen Dank für Deinen superlieben Kommentar <3 Ich freue mich superdoll darüber 🙂
      Toll, dass Du schon einiges probiert hast 🙂
      Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
      Sandra

  9. Hallo Sandra!
    Ich bin zufällig auf deinen Blog gestoßen, da ich auf youtube auf der Suche nach Low carb Gerichten war & mir als erstes dein Video angezeigt wurde & ich es mir gleich angeschaut habe & auf Anhieb total begeistert war
    Dann habe ich noch gesehen, dass es ein Buch von deinen Gerichten gibt, welches ich auch gleich bestellt habe. Normalerweise schreibe ich selten bis nie einen Kommentar, aber ich musste es einfach loswerden, dass dein Blog, deine Rezepte & deine Art wie du das gestaltest einfach toll sind ☺️
    Liebe Grüße aus Österreich

    • Hallo Steffi 🙂
      Ich habe gerade Deinen superlieben Kommentar entdeckt und Du glaubst gar nicht, wie sehr ich mich darüber freue. Ich danke Dir sehr dafür 🙂 Schön, dass Du meinen Blog und meinen Kanal gefunden hast. Und vielen Dank, dass Du gleich mein Buch bestellt hast. Ich hoffe, es wird Dir auch so gut gefallen.
      Ich wünsche Dir einen superschönen Tag und nochmals tausend Dank für Deine lieben Worte <3
      Viele Grüße nach Österreich,
      Sandra

  10. Na, jetzt will ich aber auch sagen wie toll ich die Rezepte finde. Ich war auch gerstern auf Suche bei youtube nach Snacks zum mitnehmen ins Büro und fand Dich. Endlich mal nicht so mega komplizierte Gerichte mir Zutaten die kein Mensch im Schrank hat. Und nicht so konsequent LC. 😉
    Ich habe immer das Problem “Was mache ich denn morgen!” Tadaa. Jetzt hab ich Deine Diarys und somit nie wieder ein Problem. GENIAL! Zudem ist noch jede Kategorie vertreten. Besser gehts ja gar nicht.
    Schön das es Dich gibt.
    Lg Kerstin

    • Hi Kerstin,
      oh ich freu mich grad sowas von doll über Deinen superlieben Kommentar <3
      Ganz, ganz lieben Dank 🙂 Damit hast Du mir eine Riesenfreude gemacht <3
      Schön, dass Dir meine Rezepte so gut gefallen und Du Ideen findest 🙂 Ja, ich kann das auch nicht immer durchziehen, manchmal gibt es auch Phasen, da will man einfach mal Nudeln, Brot und eben alles mögliche 😉 Hihi 😉
      Ich wünsche Dir noch einen wunderschönen Abend und schön, dass Du hier bist <3
      Liebe Grüße, Sandra

  11. Liebe Sandra, ich bin absolut begeistert von Deinem Blog und es macht riesig Spaß Dir auf Deinen Kanälen zu folgen und Inspiration für neue, gesunde und leckere Rezepte zu erhalten. Mach weiter so – ich mag Deine authentische Art! 🙂 Liebe Grüße Nick

    • Huhu Nick 🙂
      Oh wie lieb 🙂 Ganz lieben Dank. Freu mich total über Deinen Kommentar, und das kann ich nur so zurück geben. Ich find Dich und Deinen Blog auch einsame spitze 🙂
      Freu mich auf ganz viele tolle Posts von Dir 🙂
      Liebe Grüße und einen schönen Sonntag,
      Sandra

  12. Huhu liebe Sandra , bin ganz begeistert von deinem Blog.
    Habe gerade mit Low Carb begonnen, ich bin schon riesig auf das nächste Video von dir gespannt. Das du das aus Leidenschaft machst kann man merken. Ich wünsche dir weiterhin viel gut Ideen.
    Liebe Grüße
    Marika

    • Hallo liebe Marika,
      hey da freu ich mich aber total über das was Du schreibst. Vielen lieben Dank dafür 🙂
      Ich freu mich wirklich sehr über Deine lieben Worte <3
      Ganz liebe Grüße,
      Sandra

  13. Liebe Sandra,
    Ich bin ganz angetan von deinem Blog.
    Noch mehr angetan bin ich von deiner Gewichtsabnahme von 20 kg… unfassbar .. ich schaffe noch nicht einmal 5 kg
    Hast du das wirklich nur mit LowCarb geschafft und gar keine
    Kohlenhydrate gegessen…
    Ich freue mich auf ein kleines feedback
    LG Eva

    • Hallo liebe Eva,
      ich danke Dir sehr für Deinen lieben Worte <3 Das freut mich ja total, dass Dir meine Rezepte gefallen.
      Ich habe tatsächlich während ich in der Abnehm Phase war, so gut wie kein Gericht gegessen, was nicht Low Carb war.
      Natürlich ist es auch wichtig, dass man die Kalorien ein wenig im Auge hat (egal ob Low Carb oder mit einer anderen Ernährungsform), denn sonst purzelt das Gewicht auch nicht 😉
      Ich persönlich habe anfangs auch die Kalorien gezählt, bis ich ein Gefühl dafür hatte. Danach nicht mehr. Dann habe ich mich immer an folgende "Regel" gehalten: Kein einzelnes Lebensmittel darf auf 100 g mehr als 10 g Kohlenhydrate haben. Das hat super geklappt.
      Alle paar Wochen gab es bei mir aber auch mal Ausnahmen 🙂
      Viele liebe Grüße,
      Sandra

  14. Hallo Sandra,
    ich finde Deinen Kochblog so toll. Man kann alles finden (ich esse
    sehr gern Eintöpfe und Suppen). Endlich kann ich viele viele Gerichte finden, und auch die Rezepte ausdrucken, so toll und einfach beschrieben, dass das Nachkochen einfach super klsppt.Man kann sich
    z.B. einen Essenplan für die Woche zusammenstellen.
    ICH LIEBE DEINEN KOCHBLOG und freue mich schon jetzt auf das nächste
    Gericht
    Ganz liebe Grüße
    Vera

    • Hallo liebe Vera,
      über so ein liebes Kompliment freue ich mich ganz besonders <3 Ich danke Dir sehr herzlich dafür. Genau das ist mir nämlich wichtig, dass es übersichtlich ist und dass die Rezepte einfach nachzukochen sind.
      Freu mich, dass es so gut bei Dir ankommt.
      Hihi, da haben wir was gemeinsam 😉 Ich esse auch so gerne Eintöpfe 🙂
      Ich wünsche Dir einen schönen Tag und ganz lieben Dank nochmal für Deine lieben Worte,
      Sandra

  15. Hallo Sandra,

    ich freue mich sehr, dass ich deinen Blog gefunden habe. Deine Küche ähnelt meiner, allerdings habe ich blaue Deko, blau ist meine Farbe.
    Heute werde ich 2 Low-Carb-Rezepte von dir nachkochen. Die Nudeln werde ich mir auch bestellen.

    Herzliche Grüße

    Elvira

    • Hallo Elvira,
      super lieb von Dir, ich hab mich auch echt ganz doll über Deine E-Mail gefreut 🙂
      Hihi, bei mir ist immer alles rosa (zumindest in der Küche, im Rest des Hauses nicht, ich glaube dann würde ich von meinem Liebsten die Kündigung bekommen 😉 )
      Ganz liebe Grüße,
      Sandra

  16. hallo liebe sandra

    ich bin so glücklich deinen blog gefunden zu haben, echt klasse!ich habe eine frage; du hast geschrieben, dass du mit low carb ernährung 20kg abgenommen hast. wie lange hat das gedauert?

    herzliche grüsse

    renato

    • Hallo Renato,
      vielen Dank für Deine lieben Worte, ich freu mich sehr darüber.
      Ich habe dafür ungefähr ein 3/4 Jahr gebraucht. Vielleicht helfen Dir noch meine Food Diary Videos auf YouTube, da siehst Du immer was ich so gegessen habe, bzw. so esse 😉
      Ganz liebe Grüße,
      Sandra
      P.S. Wenn Du Fragen hast, dann meld Dich immer gerne

Hinterlasse einen Kommentar