Minestrone

Standard

enthält Werbung

Hallöchen Ihr Lieben

Ein Rezept für eine leckere Minestrone hat bislang noch in meiner Sammlung gefehlt. Minestrone ist eines der ältesten Gerichte aus der italienischen Küche und heißt übersetzt soviel wie „dicke Suppe“ 😉

Verschiedene Gemüse der Saison bilden traditionell die wichtigsten Zutaten in der Minestrone, die im Übrigen vom Ursprung her als erster Gang vor der eigentlichen Hauptmahlzeit serviert wurde.

Paprika Pfirsich Salat

Standard

enthält Werbung

Hallöchen Ihr Lieben

heute habe ich Euch einen tollen, sommerlichen Salat mitgebracht, perfekt als Beilage zum Grillen, aber natürlich auch als Hauptspeise eine tolle Sache. Passend zum Sommer befinden sich im Salat schmackhafte Pfirsiche, Tomaten und bunte Paprika.

Hierzu machen wir ein würziges, leicht süssliches Dressing und geben dem Salat noch mit frischem Basilikum eine tolle Note. Ich habe noch Mozzarella mit hinein gegeben, da ich die Kombination sehr passend fand….

Radieschen Quark

Standard

Hallo Ihr Lieben

der Dip Donnerstag auf Instagram erfreut sich so großer Beliebtheit, so dass natürlich auch meine neuen, wöchentlichen Dip Rezepte hier nach und nach auf meinem Blog landen.

Für heute habe ich Euch einen simplen und gesunden Radieschen Quark mitgebracht. Mögt Ihr Radieschen? Ich liebe sie, und in Verbindung mit der leckeren Quark Creme sind sie gleich viel milder zu geniessen…

Apfeltaschen selber machen

Standard

Hallo meine Lieben

mögt Ihr auch so gerne Apfeltaschen? Das waren früher immer meine Lieblingsteilchen beim Bäcker 🙂

Neulich habe ich sie dann das erste mal selbst gebacken und das war bestimmt nicht das letzte mal,  sie waren super lecker und ich habe direkt 2 Bleche gemacht. Die Apfeltaschen mit Hefeteig lassen sich prima frisch einfrieren.

Die Füllung könnt Ihr variieren, Ihr könnt hier mit fertigem Apfelmus/Kompott arbeiten oder natürlich mit selbst gemachtem Apfelkompott oder Apfelmus.

Coq au Vin klassich in Rotweinsauce

Standard

Hallo meine Lieben

heute zeige ich Euch einen Klassiker der französischen Küche, nämlich Coq au Vin, zu deutsch, Hahn in Rotwein…ganz einfach…und so verdammt lecker, probiert es unbedingt mal aus, wenn Ihr das Gericht noch nicht kennt….

Ich habe für das Coq au Vin einfach große Hähnchenschenkel verwendet, Ihr könnt aber natürlich auch ein ganzes Huhn nehmen oder Teile Eurer Wahl, zum Beispiel Hähnchenbrust und Schenkel mischen.

Currywurst mit selbst gemachter Currysauce

Standard

Hallo Ihr Lieben

heute habe ich Euch ein Rezept für eine schnelle, selbst gemachte Currysauce für Currywurst mitgebracht, die Sauce ist schön sämig und Ihr könnt mit der Schärfe natürlich entsprechend variieren.

Das Rezept ist mal wieder für meine Fix ohne Fix Reihe entstanden, nachdem sich einige von Euch gewünscht haben, dass ich doch mal eine Alternative für die entsprechende Fix Tüte zeige…wenn Ihr die Currysauce in kalorienarm haben möchtet, dann könnt Ihr einfach Cola Light oder Zero verwenden und einen zuckerfreien Tomatenketchup, habe ich auch schon probiert…