Moussaka nach griechischer Art

Standard
Moussaka nach griechischer Art

Hallo Ihr Lieben

Hier hab ich die Moussaka Fix Tüte nachgebaut, daher weichen die Zutaten auch etwas von einem original griechischen Moussaka ab, sollte ja flott gehen.

Zutaten (3 Portionen):

Pro Portion ca. 480 kcal

  • 250 g Rinderhack oder Tatar
  • 250 g Aubergine
  • 350 g rohe Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 4 EL Tomatenmark
  • 500 ml Wasser
  • Je 1/2 TL Salz und Knoblauchpulver
  • 2 TL Oregano oder Kräuter der Provence
  • 150 g Reibekäse Light oder normal
  • 150 g Creme Legere oder Creme Fraiche
  • 1 EL Öl zum Anbraten

Zubereitung:

Den Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

Die Kartoffeln schälen und entweder hobeln oder in sehr dünne Scheiben schneiden.
Auberginen in Scheiben schneiden und von beiden Seiten kurz in etwas Öl anbraten und aus der Pfanne nehmen.

Hack anbraten, Zwiebeln, Gewürze & Tomatenmark einrühren und mit dem Wasser ablöschen. Kurz aufkochen lassen.

Nun alles in eine Auflaufform schichten.
Sauce
Kartoffeln
Auberginen
Sauce
Kartoffeln
Auberginen

Dann Creme Legere auf dem Auflauf verstreichen und den Käse drüber streuen und in den Backofen geben.

Ich habe das Moussaka für 45 Minuten im Backofen zunächst abgedeckt, damit es besser gart und dann nochmal weitere 20 Minuten ohne Abdeckung überbacken lassen.

Viel Spaß mit dem Rezept!

Eure Sandra

Moussaka nach griechischer Art

Moussaka nach griechischer Art

Hinterlasse einen Kommentar