Paprika-Nudelauflauf mit Hackfleisch

Standard
Paprika-Nudelauflauf mit Hackfleisch

Hallo Ihr Lieben

Hier kommt wieder mal ein neues Rezept eines Fix-Tütchens.

Zutaten:

  • 150 g Rinderhack
  • 1 rote Paprika gewürfelt
  • 250 g TK Erbsen
  • 150 g Spirelli
  • 500 g passierte Tomaten
  • 250 g Sahne oder Sahneersatz
  • 50 ml Wasser
  • 100 g Reibekäse ggf. Light
  • 2 gestrichene TL getrocknete Kräuter (z.B. Oregano, Thymian, Rosmarin gemischt)
  • 1 gestrichenen TL Salz
  • Je 1/2 TL Paprika edelsüß und Knoblauchpulver
  • Etwas Öl zum Anbraten

Zubereitung:

Das Hackfleisch in etwas Öl anbraten, die gewürfelten Paprika kurz mit anbraten, Gewürze, gefrorene Erbsen und Nudeln hinzugeben.

Passierte Tomaten, Sahne und Wasser einrühren.

In eine Auflaufform füllen, den Käse drüber geben und etwa 35 Minuten bei 180 Grad Umluft in den vorgeheizten Ofen geben.

Viel Spaß mit dem Rezept.

Eure Sandra

Paprika-Nudelauflauf mit Hackfleisch

Paprika-Nudelauflauf mit Hackfleisch

Hinterlasse einen Kommentar