Smashed Potatoes / Quetschkartoffeln vom Blech

Standard
Smashed Potatoes Quetschkartoffeln

enthält Werbung

Hi Ihr Lieben 

Kennt Ihr Smashed Potatoes oder auch Quetschkartoffeln genannt? Ich habe sie schon so oft im Netz gesehen und da ich ein großer Kartoffel Fan bin, musste ich sie nun endlich mal ausprobieren.

Für die Smashed Potatoes werden Kartoffeln vorgekocht und dann auf ein Backblech gesetzt und etwas platt gedrückt. Danach werden sie nach Herzenslust getoppt, ich habe die Quetschkartoffeln mit einem selbst gemachten Pesto als vegetarische Variante gemacht und die anderen Smashed Potatoes mit Speck und Käse. Die Quetschkartoffeln werden dann in den Ofen gegeben und dürfen dort überbacken….

Zutaten (für 1 Blech, ca. 2 Portionen):

  • 6 – 8 große, vorwiegend festkochende Kartoffeln
  • etwas Öl fürs Backblech

Für die Toppings:

  • 100 g Speckwürfel
  • 50 g Reibekäse, ich nehme gerne Heumilch Emmentaler
  • ggf. noch etwas Kräuterbutter

Fürs selbst gemachte Pesto:

  • 1 Topf Basilikum
  • 50 g Parmesan grob gerieben
  • 1 Knoblauchzehe gehackt
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Die Kartoffeln waschen und in Salzwasser ca. 20 Minuten kochen, bis sie gar sind. Die Garprobe könnt Ihr ganz einfach machen, indem Ihr ein spitzes Messer in die Kartoffeln piekst, wenn die Kartoffeln vom Messer rutschen, dann sind sie gar. Danach gießt Ihr sie erstmal ab. Wenn Ihr sie nicht mit Schale essen möchtet, dann könnt Ihr sie Euch auch pellen. Ich mag die Quetschkartoffeln allerdings sehr gerne in der Pellkartoffelvariante, also mit Schale und habe sie demnach dran gelassen.

Während die Kartoffeln kochen, könnt Ihr das Pesto vorbereiten…

Die Pinienkerne rösten, dann alle Zutaten mit einem Pürierstab pürieren. Olivenöl immer wieder nachkippen, bis das Pesto die gewünschte Konsistenz erhält.
Für Pasta nehme ich etwas mehr Öl, wenn ich es als Dip verwenden möchte, mach ich es eher weniger flüssig.

Der Backofen wird auf 200 Grad Ober/Unterhitze vorgeheizt und das Backblech mit Backpapier belegt und mit etwas Öl bestrichen.

Nun setzt Ihr die Kartoffeln aufs Blech und drückt sie platt 😉 Das geht supergut mit dem Boden von einem Glas oder einer Tasse.

Verteilt Eure Toppings auf den Kartoffeln…nach Lust und Laune mit mehr oder weniger Topping 😉

Smashed Potatoes / Quetschkartoffeln vom Blech

Smashed Potatoes / Quetschkartoffeln vom Blech

Gebt das Blech für ca. 30 Minuten in den Ofen und überbackt die Quetschkartoffeln bis zum gewünschten Bräunungsgrad. Das heißt Ihr könnt mit der Backzeit auch etwas variieren. Übrigens schmecken die Smashed Potatoes auch ganz simpel sehr lecker, Ihr könnt sie auch einfach nur mit etwas Öl bepinseln und frische Rosmarin- und Thymianzweige darüber verteilen und salzen.

Die Smashed Potatoes sind eine tolle Beilage zu Steak und co. aber sie machen sich auch gut als Hauptgericht.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachkochen und bis ganz bald wieder,

Eure Sandra 

Smashed Potatoes / Quetschkartoffeln vom Blech

Smashed Potatoes / Quetschkartoffeln vom Blech

Dieser Beitrag entstand mit freundlicher Unterstützung von ALDI SÜD. Meine Meinung wurde zu keiner Zeit beeinflusst und auf den Text wurde ebenfalls kein Einfluss genommen. Ich danke ALDI SÜD herzlich für die gute Zusammenarbeit.

Kommentare

  1. Liebe Sandra.
    Da ich Kartoffeln sehr mag, freue ich mich besonders über Dein Rezept von heute.
    Und ich kann mir gut vorstellen, dass diese Quetschkartoffeln sehr gut mit Ziegenfrischkäse schmecken.
    Danke für Deine Anregung und “stürmische” 😉 Nordseegrüße,
    Margot

    • Hallöchen liebe Margot 🙂
      Das freut mich sehr <3 Oh ja wie lecker, ich mag Ziegenfrischkäse auch wahnsinnig gern. Danke für die tolle Idee meine Liebe <3
      Und ganz liebe Grüße zurück an Dich :-*
      Sandra

  2. Hallo Sandra
    Mit dem Rezept hilfst du mir heute aus einem eher langweiligen Essen, etwas besonderes zu machen vielen Dank….weiter so:-)

  3. Eine Klasse Art Kartoffeln zu verarbeiten. Meine Familie isst so viele Kartoffeln das ich garnicht mehr weiß was ich alles machen soll^^ Jetzt habe ich aber wieder ein leckeres und neues Rezept. Danke dafür 🙂

  4. Pingback: cheap hydroxychloroquine

  5. Pingback: hydroxychloroquine cost without insurance

  6. Pingback: hydroxychloroquine tab

  7. Pingback: no bake keto cheesecake

  8. Pingback: cost of ivermectil in india

  9. Pingback: can you buy priligy over the counter

  10. Pingback: non prescription ivermectin

  11. Pingback: stromectol chewable tablets

  12. Pingback: doxycycline stromectol

  13. Pingback: prednisone for uti

  14. Pingback: gay dating memphis

  15. Pingback: stromectol capsules 6

  16. Pingback: stromectol cost

  17. Pingback: ivermectin package insert

  18. Pingback: buy ivermectin otc

  19. Pingback: cephalexin stromectol

  20. Pingback: ivermectin for heartworm prevention

  21. Pingback: ivermectin for body lice

  22. Pingback: stromectol medicine

Hinterlasse einen Kommentar

*

code