Toskanischer Lachs

Standard
Toskanischer Lachs

Hallo Ihr Lieben

Das Gericht ist zwar Low Carb tauglich, aber ich sag’s Euch, stellt frisches Baguette dazu um es in die Sauce zu tunken, die ist ein Träumchen.

Zutaten:

  • 4-6 Lachsfilets (pro Stück ca. 150 g)
  •  400 ml Sahne
  • 100 ml trockener Weißwein
  • 1 Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen gepresst
  • 150 g sonnengetrocknete Tomaten aus dem Glas (mariniert)
  • 150 g TK Blattspinat
  • 50 g geriebenen Parmesan
  • Salz und Pfeffer
  • Etwas Öl zum Anbraten
  • 1 El  Butter
Toskanischer Lachs

Toskanischer Lachs

Zubereitung:

Den Lachs auftauen lassen.

Die Zwiebel sehr fein hacken und die Tomaten in kleine Stückchen schneiden.
Den Lachs in etwas Öl von beiden Seiten vorsichtig je circa 1 Minute anbraten.

Etwas salzen und pfeffern und vorsichtig aus der Pfanne nehmen.

In der gleichen Pfanne die Zwiebel und Knoblauch in  Butter glasig anschwitzen und mit dem Weißwein ablöschen und diesen fast komplett einkochen lassen.

Dann die Tomaten, den Spinat , die Sahne und den Parmesan hinzugeben, für ca. 2 Minuten kochen lassen, ab und zu umrühren bis der gefrorene Spinat sich gut verteilt hat. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Lachs wieder in die Pfanne geben und etwa 10 Minuten in der Sauce bei niedriger Hitze gar ziehen lassen (kann ganz leicht köcheln).

Lecker!

Eure Sandra

Toskanischer Lachs

Toskanischer Lachs

Kommentare

  1. Pingback: เว็บมวยไทยออนไลน์

  2. Pingback: ks quik

  3. Pingback: Bauc14

Hinterlasse einen Kommentar