Apfelauflauf

Standard

Meine kleine, schnelle Sonntagsschweinerei ­čśë ruck zuck fertig und total lecker.

+++ Apfelauflauf ++++

Zutaten:

  • 3 mittelgro├če, s├Ąuerliche ├äpfel
  • 4 EL Butter
  • 2 EL Zucker
  • 1 P├Ąckchen Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 100 ml Milch
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Mehl
  • kleine Handvoll Mandelbl├Ątter
  • etwas Puderzucker

Zubereitung:

Heizt den Backofen auf 220 Grad Ober/Unterhitze vor und stellt eine gefettete Auflaufform parat.

Kerngeh├Ąuse aus den ├äpfeln entfernen und diese in kleine St├╝cke schneiden (Sch├Ąlen braucht Ihr nicht). Butter in einer Pfanne schmelzen. Die H├Ąlfte davon in eine R├╝hrsch├╝ssel umf├╝llen und beiseite stellen.

Äpfel mit einem EL Zucker in die Pfanne geben und ca. 2 Minuten schwenken. Pfanne beiseite stellen.

Nun in die R├╝hrsch├╝ssel mit der Butter, die Eier, 1 EL Zucker, Vanillezucker, Milch und die Prise Salz hinzu geben und mit dem Mixer kurz verr├╝hren. Mehl hinzuf├╝gen und unterr├╝hren.

Die ├äpfel in die Auflaufform f├╝llen und den mit dem Teig ├╝bergie├čen. Mit Mandelbl├Ąttern bestreuen und 25 Minuten im Ofen goldgelb backen.

Am besten warm genie├čen und vor dem Servieren mit Puderzucker best├Ąuben.

Habt noch einen sch├Ânen Sonntag ­čÖé

Liebste Gr├╝├če,

Eure Sandra

image

 

 

Kommentare

  1. Pingback: Apfelauflauf - Leckere Hausmannskost, presented by Schokoladenfreunde

Hinterlasse einen Kommentar