Low Carb Pizza mit Thunfischboden

Standard

Hey Ihr Lieben 

heute habe ich Euch  noch eine weitere Variante für eine Low Carb Pizza mitgebracht, diesmal mit Thunfischboden anstatt Blumenkohlboden. Sie schmeckt auch echt lecker und ist eine tolle Alternative wenn man Appetit auf Pizza hat, sich aber gerne Low Carb ernähren möchte.

Die Low Carb Pizza ist fix gemacht und ist eine echte Proteinbombe. Keine Sorge, den Thunfisch schmeckt man nicht stark raus…

Zutaten für 2 Pizzen (passen auf 1 Backblech):

  • 2 Dosen Thunfisch in eigenem Saft
  • 3 Eier Größe M
  • Passierte Tomaten oder alternativ 4 gehäufte EL Tomatenmark und etwas Wasser
  • Italienische Kräuter, Salz, Pfeffer
  • 1 Handvoll geriebenen Parmesan oder anderen Käse
  • Zutaten für Belag nach Wahl (ich habe mich für Salami und Zwiebeln entschieden)

 

Zubereitung:

Den Backofen auf 200 Grad Ober/Unterhitze vorheizen.

Eier in eine Schüssel geben und mit dem Schneebesen leicht schaumig schlagen. Nun den Thunfisch sehr gut abtropfen lassen und zum Ei geben. Alles gut miteinander vermengen, bis es sich gut verbunden hat.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen und aus der Masse zwei dünne, runde Boden formen.
Diesen leicht mit Küchenpapier abtupfen.

Low Carb Pizza mit Thunfischboden

Low Carb Pizza mit Thunfischboden, den Teig dünn auf dem Backblech verstreichen

Die Böden kommt erstmal ohne Belag für 20 Minuten in den Ofen, damit sie fest werden und nachher nicht durchweichen.

Aus dem Ofen nehmen und beide Böden einmal herumdrehen.

Nun würzt Ihr die passierten Tomaten oder alternativ das Tomatenmark Wasser Gemisch mit italienischen Kräutern oder Pizzagewürz und etwas Salz und Pfeffer.

Auf den Pizzen verteilen.

Low Carb Pizza mit Thunfischboden

Low Carb Pizza mit Thunfischboden, mit passierten Tomaten oder mit einem Tomatenmark (mit Wasser verdünnt) bestreichen

Belegt die Pizza nach Eurem Geschmack, zum Beispiel mit Salami und Zwiebeln, das schmeckt mir persönlich sehr gut..

Low Carb Pizza mit Thunfischboden

Low Carb Pizza mit Thunfischboden, belegt mit Eurem liebsten Pizzabelag

 

Nun gebt Ihr die Pizza nochmal für ca. 15 Minuten in den Ofen, bis sie schön goldbraun überbacken ist. Wer mag gibt nachher noch etwas frischen Basilikum und Olivenöl darüber…

Probiert die Low Carb Pizza unbedingt mal aus, Ihr braucht wirklich keine Sorge haben, dass man den Thunfisch sehr rausschmeckt, es sei denn, Ihr belegt sie zusätzlich noch mit Thunfisch 😉

Liebe Grüße,

Sandra 

Low Carb Pizza mit Thunfischboden

Low Carb Pizza mit Thunfischboden

Kommentare

  1. Super lecker kann ich nur sagen. Gab es heute bei uns und selbst mein kritischer Mann hat enorm zugeschlagen. Vielen Dank für dieses Rezept!

  2. Ich hab heute die Pizza gemacht die ist soooooooooooo lecker ohne zu übertreiben Suoper Rezept seit ich deine Vidios schaue mach ich auch Low Carb Diöt und hab in 4 Wochen 6 kg abgenommen

    Liebe grüße

    • Hey wie schön, das freut mich ja total, dass es so gut geschmeckt hat. Ich danke Dir sehr fürs Feedback.
      Wow das ist ja toll mit Deinem Abnehmerfolg. Wahnsinn!
      Ich freu mich übrigens auch sehr, dass Du meine Videos auf YouTube schaust.
      Ganz liebe Grüße,
      Sandra

Hinterlasse einen Kommentar