Chili Con Carne

Standard
Chili con Carne

Hi Ihr Lieben ♥

Chili con Carne gehört zu meinen absoluten Lieblingsrezepten und ich esse jedes mal, wenn ich es koche, einfach viel zu viel davon.

Hier zeige ich Euch meinen Liebslingsvariante von Chili con Carne, im Original Rezept befindet sich  meines Wissens kein Mais, aber ich mag diesen gerne in meinem Chili und deswegen kommt er auch rein…

Zutaten:

  • 500 g Gehacktes vom Rind
  • 1 Dose Mais
  • 1 gelbe und 1 rote Paprika
  • 2 Dosen Kidneybohnen
  • 1 frische scharfe Chillischote
  • 2 Zwiebeln
  • Chili Würzer
  • Paprika Pulver edelsüß
  • Salz
  • Pfeffer
  • jaaaaaa und nen Schuss Texikana Salsa Sauce für die gewisse Würze (ein Schuss Fertigsauce geht mal ausnahmsweise durch )

Zubereitung:

Zunächst die Zwiebel und die Paprika in kleine Stücke schneiden.

Das Gehacktes in etwas Öl im Topf anbraten und dann die Zwiebel und die Paprika hinzugeben. 

Alles mit ordentlich Chili Würzer und Paprika edelsüß würzen und vermengen. Mit Wasser ablöschen bis alles bedeckt ist.

Die Temperatur runter schalten, den Deckel drauf setzen und für 20 Minuten einköcheln lassen.

Mais und Kidney Bohnen abgiessen und ebenfalls in den Topf geben. Wieder mit soviel Wasser aufgießen, dass alles leicht bedeckt ist. Zusätzlich gebe ich immer einen großen Schuss Texikana Salsa Sauce mit hinzu, ich mag das einfach super gerne in meinem Chili.

Alles noch gute 30 – 40 Minuten einköcheln lassen und bei Bedarf nachwürzen.

Ich esse mein Chili dann gerne mit einem Klecks Schmand oder Creme Fraiche und frischem Baguette.

Und wie bereitet Ihr Euer Chili am liebsten zu? Mit Chili verhält es sich ja ähnlich wie mit Bolognese, da hat jeder irgendwie seine eigene Variante 😉 Ich bin da immer der Meinung: Alles was schmeckt ist erlaubt 😉

Eure Sandra 

Chili con Carne

Chili con Carne

Kommentare

  1. Hey
    Anstatt chilli Gewürz tut es auch Kreuzkümmel und Paprikapulver & etwas dunkle Schokolade! Und eben alles was du sonst noch so rein hast 🙂
    Dann braucht man keine Fertige Gewürzmischung 🙂
    & dazu gibts bei uns immer Guacamole… seeeehr lecker

  2. Hallo Sandra! Ich hab es heute gemacht und es war sehr lecker.
    Und für die, die es nicht so scharf mögen, gab es Reis dazu.
    Und das nächste Mal versuche ich es auch mal mit Schokolade

    • Hallo liebe Nicole,
      ganz lieben Dank für Dein Feedback. Das ist ja klasse, dass es geschmeckt hat 🙂 Ja das mit der Schoki hab ich mal als “Geheimtip” von einem ganz tollen Koch bekommen.
      Ich wünsch Dir noch einen schönen Abend.
      Viele liebe Grüße, Sandra

Hinterlasse einen Kommentar