Ofenkartoffeln mit Hackfleisch und Röstzwiebeln

Standard
Ofenkartoffeln mit Hackfleisch und Roestzwiebeln

Hallo Ihr Lieben

Hier hab ich mal wieder ein Ofengericht mit Hackfleisch für Euch. Lecker und schnell gemacht.

Zutaten:

  • 700 g Kartoffeln
  • 300 g Rinderhack
  • 3 EL Röstzwiebeln
  • 100 g geriebener Käse
  • 1 Ecke Schmelzkäse
  • 400 ml Sahne
  • Salz, Pfeffer
  • je 1 gestrichener TL Thymian, Majoran, Knoblauchpulver
  • Etwas Öl zum Anbraten

Zubereitung:

Den Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.
Die Kartoffeln schälen und in sehr dünne Scheiben schneiden oder hobeln.

Das Hackfleisch in etwas Öl krümelig braten, dann mit der Sahne aufgießen, alle Gewürze und den Schmelzkäse hinzugeben. Anschließend die Kartoffelscheiben hinzugeben und alles für 5 Minuten mit geschlossenen Deckel leicht köcheln lassen.
Danach den Topf vom Herd nehmen, die Röstzwiebeln unterrühren und alles in eine Auflaufform geben. Den Käse drüberstreuen und etwa 35-40 Minuten in den Ofen geben.

Ihr könnt die Auflaufform auch in den restlichen 10 Minuten abdecken, wenn der Käse zu braun wird.

Guten Appetit!

Eure Sandra

Ofenkartoffeln mit Hackfleisch und Roestzwiebeln

Ofenkartoffeln mit Hackfleisch und Roestzwiebeln

Kommentare

  1. Pingback: For88 link

  2. Pingback: altogel link

  3. Pingback: Air Duct Cleaning in Sun City

Hinterlasse einen Kommentar