Pasta mit Hack-Bresso-Sauce und Brokkoli

Standard
Pasta mit Hack-Bresso-Sauce und Brokkoli

Hi Ihr Lieben

Bressot ist doch was Feines für Saucen, daher hier nun mal ein schnelles Rezept mit der beliebten Zutat.

Zutaten:

  • 250 g Spaghetti oder Nudeln nach Wahl
  • 250 g Brokkoli
  • 1 Zwiebel
  • 250g Rinderhack
  • 1 Packung Bresso Kräuter der Provence
  • Salz und Pfeffer
  • Etwas Öl zum Anbraten

Zubereitung:

Den Brokkoli in kleine Röschen teilen und die Zwiebel fein hacken..
Spaghetti in Salzwasser kochen.

Nach der Hälfte der Zeit die Brokkoli Röschen hinzu geben und weiter kochen. Also ca. 5 Minuten, bis der Brokkoli gar ist.
Währenddessen das Rinderhack und gehackte Zwiebeln in etwas Öl in einer hohen Pfanne anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.
Ca. 1 Kelle vom Nudelwasser abschöpfen und hinzu geben und aufkochen lassen.
Nun den Bresso einrühren und nochmal kurz köcheln lassen. Anschließend schmeckt Ihr mit Salz und Pfeffer ab.

Nun die Spaghetti mit dem Brokkoli abgießen und mit der Sauce vermengen.
Lasst es Euch schmecken.

Eure Sandra

Pasta mit Hack-Bresso-Sauce und Brokkoli

Pasta mit Hack-Bresso-Sauce und Brokkoli

1 Kommentar

  1. Pingback: Know, oh Obama, that we will reach America

Hinterlasse einen Kommentar