Risotto Bällchen

Standard

Hallo Ihr Lieben 

als ich eben meine alten Fotos durchstöbert habe, habe ich noch 2 Bilder meiner Risotto Bällchen gefunden, die ich Euch ja noch gar nicht verbloggt habe. Ich habe sie damals als Resteverwertung meines Risottos gemacht, da man Risotto ja eher schlecht wieder aufwärmen kann. Die Idee habe ich mal bei einem Kochkurs aufgeschnappt (Danke Anja und Rudi).

Da die Bällchen wirklich total lecker waren, wollte ich das Rezept doch unbedingt noch an Euch weitergeben. Und wenn Ihr noch ein gutes Grundrezept für Risotto benötigt, empfehle ich Euch mein Risotto Grundrezept.

Zutaten für etwa 15 bis 20 Bällchen:

  • ungefähr 25 gehäufte EL Risotto Reste, also ca. ein Teller voll
  • 1 gehäufter EL Paniermehl oder Semmelbrösel
  • 1 Ei
  • 1 Handvoll Mandelblättchen
  • Fett zum Anbraten