Aprikosenkuchen vom Blech

Standard
Aprikosenkuchen vom Blech

enthält Werbung 

Hallo meine Lieben 

heute zeige ich Euch ein Rezept für einen richtig leckeren und saftigen Aprikosenkuchen vom Blech. Ich liebe Blechkuchen, denn sie sind so schön schnell und einfach gemacht. Und mit den Aprikosen wird es ein richtig sommerlicher Kuchen..

Ihr solltet ihn auf jeden Fall mal ausprobieren, holt Euch richtig leckere und schmackhafte Aprikosen und der Kuchen wird ein Träumchen…

Zutaten:

  • 16 Aprikosen
  • 120 g Aprikosenmarmelade
  • 250 g Butter zimmerwarm und weich
  • 200 g Zucker 
    Anstatt Zucker könnt Ihr natürlich auch eine Alternative verwenden. Eine große Auswahl an Zuckeralternativen findet Ihr bei der Europa Apotheek

  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 250 g Mehl
  • 4 Eier

Zubereitung:

kurzer Hinweis: Lasst Euch vom Foto nicht irritieren, ich habe nur den halben Kuchen gebacken 😉

Zunächst den Backofen auf 190 Grad Ober/Unterhitze vorheizen.

Die Aprikosen waschen, halbieren und vom Kern befreien.

Butter zusammen mit dem Zucker, dem Vanillezucker und einer Prise Salz mit dem Mixer schaumig rühren. Die Eier nach und nach hinzufügen und jeweils 1 Minuten unterschlagen.

Mehl mit Backpulver in einer separaten Schüssel vermengen und dann in den Teig sieben und untermengen. Der Teig ist ein wenig fester.

Auf einem mit Backpapier belegtem Backblech verstreichen.

Aprikosenkuchen vom Blech1

Aprikosenkuchen vom Blech

Dann die Aprikosenmarmelade darauf verteilen und vorsichtig verstreichen. Mit den Aprikosen belegen.

Aprikosenkuchen vom Blech2

Aprikosenkuchen vom Blech

Für ca. 35 bis 40 Minuten backen.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachbacken Ihr Lieben und lasst Euch den Aprikosenblechkuchen richtig gut schmecken. Am besten schmeckt er frisch. Der Kuchen wird durch die Aprikosen sehr schön saftig.

Eure Sandra 

Der Beitrag wurde unterstützt von der Europa Apotheek. Auf meinen Text und wurde zu keinem Zeitpunkt Einfluss genommen. Vielen Dank. 

Aprikosenkuchen vom Blech

Aprikosenkuchen vom Blech

Hier könnt Ihr meine Rezepte kostenlos abonnieren und bekommt so jeden neuen Beitrag direkt von mir per E-Mail.

Hier könnt Ihr mein Kochbuch bestellen…80 leckere Rezepte, die leicht nachzukochen sind. Davon ca. die Hälfte Low Carb

Sandras Kochbuch

Sandras Kochbuch

 

Kommentar verfassen