Kohlrabi Hack Gratin (Low Carb)

Standard
Kohlrabi Hack Gratin

enthält Werbung

Hallo Ihr Lieben 

heute gibt es mal wieder ein neues Low Carb Rezept für Euch. Ich habe Euch einen sehr leckeren Kohlrabi Hack Gratin mitgebracht.  Aufläufe sind doch einfach perfekt zu der Jahreszeit…

Und da zu Kohlrabi ein cremiges Sößchen nie fehlen darf, habe ich hierfür den “Frischer Landrahm” von Rotkäppchen verwendet, denn der ist besonders cremig und somit perfekt für einen tollen Auflauf geeignet.

Perfekt für einen leckeren Auflauf...

Ich freue mich sehr, dass ich für Rotkäppchen erneut ein Rezept kreieren durfte, denn die Produkte sind einfach spitze und sicherlich kennt der ein oder andere von Euch das Traditionsunternehmen. Vor einiger Zeit habe ich Euch den Salat mit Himbeer Dressing mit gebackenem Camembert gezeigt, aber heute ist etwas deftiges dran…

Dann zaubern wir uns mal den köstlichen Auflauf…

Zutaten: 

  • 3 Kohlrabi (ca. 1 kg)
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 125 g Rotkäppchen “Frischer Landrahm”
  • 200 ml Sahne
  • 100 g geriebener Emmentaler oder ein anderer würziger Käse
  • Salz, Pfeffer, Muskat gerieben
  • Öl zum Anbraten und für die Auflaufform

Zubereitung:

Den Kohlrabi in Stifte schneiden und in Salzwasser für 15 Minuten vorkochen, damit er im Auflauf die richtige Konsistenz hat und nicht mehr zu hart ist.

Währenddessen die Zwiebel fein hacken und den Knoblauch pressen.

Rinderhack in etwas Öl in der Pfanne krümelig braten, dann Zwiebel und Knoblauch hinzugeben und noch etwas weiter braten.

Für die Sauce vermengt Ihr die Sahne mit dem Landrahm und würzt sie ordentlich mit Salz, Pfeffer und Muskat. Unbedingt abschmecken, es darf Euch gerne etwas überwürzt vorkommen denn der Kohlrabi wird sich nachher einiges an Geschmack ziehen wenn der Auflauf im Ofen ist. Eine Frühlingszwiebel in Ringe schneiden und untermengen. 

Kohlrabi Hack Gratin

Kohlrabi Hack Gratin

Heizt den Backofen schon mal auf 200 Grad Ober/Unterhitze vor und fettet eine mittelgroße Auflaufform mit etwas Öl ein.

Den Kohlrabi in einem Sieb abgiessen und in die Auflaufform füllen. Das Hackfleisch untermengen und die Sauce gleichmäßig über dem Auflauf verteilen.

Kohlrabi Hack Gratin

Kohlrabi Hack Gratin

Zum Schluss kommt der Käse darüber und Ihr gebt Euren leckeren Kohlrabi Hack Gratin in den vorgeheizten Ofen und lasst ihn dort für ca. 30 Minuten drin, bis der Käse goldgelb ist.

Wenn er Euch oben zu dunkel werden sollte, dann deckt ihn zum Schluss ganz einfach mit Alufolie ab.

Portionsweise servieren und mit einer gehackten Frühlingzswiebel garnieren. Die Menge reicht locker für 2 gute Esser.

Ich wünsche Euch ganz viel Spaß mit dem Rezept und lasst es Euch schmecken.

Eure Sandra 

Dieser Beitrag entstand mit freundlicher Unterstützung von Rotkäppchen Peter Jülich GmbH & Co.KG. Auf meine Meinung und den Text wurde zu keinem Zeitpunkt Einfluss genommen. Danke für die tolle Zusammenarbeit.

Kohlrabi Hack Gratin

Kohlrabi Hack Gratin

Kommentare

  1. Hallo Sandra, ich wollte mich nur mal bei dir bedanken, für deine super tollen und Ultra leckeren Rezepte. Mache seit fünf Wochen eine LOW CARP Diät und bin so froh, dass ich dich auf You Tube entdeckt habe. Den Kohlrabi- Hack- Auflauf gab es gestern zum Abendessen und es war wieder mal super super lecker schmecker… Vielen Dank, da macht die Diät gleich viel mehr Spaß.
    Steffi

    • Hallo Steffi,
      das ist ja super lieb von Dir. Ich freu mich sehr, dass Du mir auf meinem Blog einen Kommentar hinterlassen hast. Dankeschön <3
      Ist ja klasse, dass es so gut läuft mit Low Carb und schön, dass dir die Rezepte gefallen 🙂
      Hui da erinnerst Du mich an was, den muss ich auch ganz dringend nochmal machen 😉
      Viele liebe Grüße und noch einen schönen Abend 🙂
      Sandra

    • Hi Emmy 🙂
      Ja super, das ist ja toll, vielen lieben Dank für Deine Rückmeldung, ich freu mich ganz doll über Deine Worte 🙂
      Liebe Grüße und einen schönen Tag,
      Sandra <3

Hinterlasse einen Kommentar