Auberginen Lachs Lasagne (Low Carb)

Standard
Foto (6)

Mmmmm Ihr Lieben 
Mal wieder etwas ausprobiert… (LOW Carb) 

+++ Auberginen Lachs Lasagne +++

Zutaten:

  • 2 Auberginen (ca. 600 Gramm)
  • 4 Lachsfilets (a‘ 125 Gramm)
  • 2 Dosen geschälte Tomaten (a‘ 240 Gramm Abtropfgewicht)
  • 2 TL Thymian getrocknet
  • 1 Zitrone
  • 2 Zwiebeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • Salz und Pfeffer
  • 50 g Parmesan
  • Frische Petersilie
  • Creme Legere


Zubereitung:

Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen.
Auberginen längs in ca. 14 Scheiben schneiden. Auf Küchenpapier auslegen und leicht salzen. Ziehen lassen, damit die Bitterstoffe verschwinden.
Die Lachsfilets längs durchschneiden, so dass Ihr nachher 8 dickere „Scheiben“ habt. Diese ebenfalls auf Küchenpapier auslegen und mit Zitronensaft beträufeln.
Ziehen lassen.
Zwiebeln und Knoblauch in kleine Stücke hacken und im Öl anschwitzen. Tomaten mit Saft hinzu geben und mit dem Kochlöffel zerdrücken. Thymian hinzu geben und mit geöffnetem Deckel ca. 20 Minuten einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Auberginen trocken tupfen.
Den Lachs auch trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Nun nehmt Ihr eine mittelgroße Auflaufform. Meine war 18 x 18 und fangt an zu Schichten.
Aubergine
Sauce
Lachs
Sauce
Aubergine
Sauce
Lachs
Sauce
Aubergine
Sauce

Den Parmesan reiben und darüber streuen.

Die Lasagne in den Ofen schieben und diesen sofort auf 180 Grad runterdrehen.
Die Lasagne 45 Minuten goldbraun werden lassen.
Am Ende evtl etwas abdecken, damit der Käse nicht verbrennt.
Mit gehackter Petersilie bestreuen und mit einem Klecks Creme Legere servieren.

Mmmmmhhhh war lecker
Die Kombi aus Lachs, Aubergine und Tomaten ist echt toll

Ich wünsch Euch noch einen supersonnigen Tag 

Liebste Grüße,
Eure Sandra

Kommentare

    • Hallo Martina,
      Vielen Dank für Deinen netten Kommentar.
      Es freut mich, dass es geschmeckt hat 🙂
      liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
      Sandra

  1. Eines meiner absoluten Lieblingsrezepte von Dir!!! Danke dafür. Aufgewärmt, da muss ich der Dame im vorherigen Kommentar Recht geben, schmeckt es noch viel besser!!! danke danke danke

  2. Pingback: Auberginen Hack Lasagne - Liebe geht durch den Magen

Kommentar verfassen