Pasta mit Lachs-Garnelen Sahne Sauce

Standard
Pasta Lachs Sahne Sauce mit Garnelen

enthält Werbung

Hallo meine Lieben 

es ist mal wieder Zeit für ein leckeres Pasta Gericht auf meinem Blog. Diesmal gibt es einen Klassiker, nämlich Bandnudeln mit Lachs Sahne Sauce. Diesen habe ich noch ein wenig abgewandelt und so gesellen sich noch ein paar Garnelen dazu und für die Frische gibts einen Schuss Zitronensaft. Das Schöne ist, Ihr benötigt für das leckere Essen nur ungefähr 10-15 Minuten Eurer Zeit.

Das Besondere an dem Rezept ist, dass ich hier ausschliesslich Produkte aus dem BIO Sortiment von ALDI SÜD verwendet habe, denn das diesmalige Motto für das neue Rezept von ALDI SÜD war  “Bio, logisch!“

Schlemmerfilet (Low Carb)

Standard
Schlemmerfiletlowcarb

Hey meine Lieben 

heute gibt es mal wieder ein neues Fisch Rezept auf meinem Blog. Als Kind habe ich immer gerne das bekannte Schlemmerfilet a`la Bordelaise gefuttert und nun habe ich eine Low Carb Variante vom Schlemmerfilet für Euch. Richtig schön knusprig.

Ich habe mich beim Fisch für Kabeljau entschieden, der hat sehr gute Werte und dabei wenig Kohlehydrate.

Lachs Sahne Gratin

Standard
Lachs Sahne Gratin

Hallo Ihr Lieben 

heute gibt es mal wieder ein leckeres Rezept für ein bekanntes Fix Gericht, aber natürlich ohne Tütchen. Den Lachs Sahne Gratin bekommt Ihr wirklich ganz einfach selbst hin, Ihr wisst was drin ist habt einen unheimlich leckeren, würzig cremigen Geschmack.

Das Gratin ist Low Carb geeignet, dazu natürlich bitte die Pasta auf dem Foto wegdenken 😉

Auberginen Lachs Lasagne (Low Carb)

Standard

Mmmmm Ihr Lieben 
Mal wieder etwas ausprobiert… (LOW Carb) 

+++ Auberginen Lachs Lasagne +++

Zutaten:

  • 2 Auberginen (ca. 600 Gramm)
  • 4 Lachsfilets (a’ 125 Gramm)
  • 2 Dosen geschälte Tomaten (a’ 240 Gramm Abtropfgewicht)
  • 2 TL Thymian getrocknet
  • 1 Zitrone
  • 2 Zwiebeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • Salz und Pfeffer
  • 50 g Parmesan
  • Frische Petersilie
  • Creme Legere

Fischsuppe (Low Carb)

Standard

Fischiges Abendessen für Euch  ich hab’s zum ersten mal selbst gekocht

*  Fischsuppe *

Zutaten:

  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Möhre
  • 1 Stange Sellerie
  • 1 Stange Porree
  • 1 Tomate
  • 1 Knolle Fenchel
  • ein paar Stengel Petersilie
  • 3/4 Liter Fischfonds im Glas
  • 1/4 Liter Weißwein
  • 300g Fisch (ich habe Rotbarsch und Seelachs genommen)
  • 100g Scampi ohne Schale
  • 100g Nordseekrabben
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl