Hackfleisch Spieße

Standard
Hackfleisch Spiesse

Hallo meine Lieben 

gestern gegessen und heute sind sie auf dem Blog, meine leckersten Hackfleisch Spieße aller Zeiten, ich garantiere Euch, die sind wirklich sowas von lecker, schön saftig und mega lecker gewürzt. Wenn Ihr sie ausprobiert, dann nehmt bitte alle Zutaten genauso wie sie angegeben sind, denn nur so habt Ihr nachher den super leckeren Geschmack…..ach so und die Hackfleisch Spieße sind übrigens Low Carb….

Ihr könnt die Hackfleisch Spieße auf den Grill legen oder in der Pfanne zubereiten und dazu gibt es einen 30 Sekunden Dip mit Ajvar und griechischem Joghurt….ratz fatz….

Zutaten (ergibt ca. 10 Spieße)

  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1/2 Zwiebel
  • Abrieb 1/2 Bio Zitrone
  • 1 gehäuften TL Majoran
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1 TL Paprika edelsüß
  • Chili Flocken aus der Mühle nach Belieben (ich habe hier ca 1/3 TL verwendet)
  • 1 Ei Größe M
  • Holz Spieße zum Beispiel Schaschlik Spiesse

Für den Dip:

  • 2 EL griechischen Joghurt
  • 2 TL Ajvar
  • 1 Prise Salz

 

Zubereitung:

Knoblauch und Zwiebel mit einer feinen Reibe fein reiben, so dass beides zu einer Paste wird. Bitte nicht hacken, es sollte definitiv eine breiartige Konsistenz bekommen, das gibt so richtig leckeren Geschmack.

Die Zitronenschale abreiben (nicht das weiße, sonst wird es bitter) und den Saft einer halben Zitrone beiseite stellen.

Alle Zutaten für die Hackfleisch Spieße (bis auf den Zitronensaft) in eine Schüssel geben und mit den Händen ordentlich durchkneten, das könnt Ihr gerne 3 Minuten machen damit sich alles gleichmäßig verteilt.

Die Masse für mindestens zwei Stunden im Kühlschrank gut durchziehen lassen.

Danach portionsweise um die Holzspieße drücken. Die Holzspieße müssen übrigens nicht geölt oder gewässert werden. Das Fleisch löst sich nach dem Braten von ganz allein.

Hackfleisch Spiesse2

In einer Pfanne in etwas Öl von allen Seiten braten, dauert ca. 5 Minuten. Alternativ könnt Ihr die Spieße auf den Grill geben, hierfür verwendet ihr dann aber am besten richtige Grill Spieße und keine Holz Stäbchen….

Für den Dip einfach den griechischen Joghurt mit dem Ajvar vermengen und mit einer Prise Salz würzen.

Die Hackfleisch Spieße vor dem Servieren mit etwas Zitronensaft beträufeln und bei Bedarf noch ein bisschen Majoran darüber streuen.

Dazu passt ein knackiger Salat oder natürlich Brot, sofern Ihr nicht Low Carb esst. Was auch toll schmeckt, ist, wenn Ihr das Fleisch von den Spießen zieht und zusammen mit etwas Salat und dem Dip in ein angewärmtes Stück Fladenbrot füllt. Mmmmm köstlich….

Ich freue mich, wenn Ihr sie mal ausprobiert. Lasst mir dann gerne Euer Feedback da und sagt mir, ob sie Euch auch so gut geschmeckt haben…

Eure Sandra 

🙂 Hier könnt Ihr meinen Blog kostenlos abonnieren um keine weiteren Rezepte mehr zu verpassen 🙂

Und wenn Ihr Euch für Low Carb Ernährung interessiert, dann schaut mal in meine spezielle Low Carb Kategorie rein.

Hackfleisch Spiesse

Hackfleisch Spiesse

1 Kommentar

  1. Das liest sich schon so lecker, leider muss ich aber auf Zwiebel und Knoblauch verzichten – ich hoffe, es funktioniert, wie mit allen anderen Rezepten auch und es schmeckt 🙂

Ich freue mich auf Deinen Kommentar