Low Carb Pizza 2. Versuch

Standard
image

Hey Ihr Lieben,

Nach der Variante mit dem Blumenkohlboden http://sandraskochblog.de/low-carb-pizza/ habe ich mich heute dazu entschieden eine weitere LOW Carb Pizza auszuprobieren 🙂
Und ich bin von dieser genauso begeistert

+++ LOW Carb Pizza mit Thunfischboden +++

Zutaten:

  • 2 Dosen Thunfisch in eigenem Saft
  • 3 Eier
  • Passierte Tomaten
  • Italienische Kräuter
  • Reibekäse
  • Zutaten für Belag nach Wahl (ich hatte die eine Hälfte mit italienischer Salami und Sardellen, und die andere Hälfte mit Peperoni und Schafskäse)

Zubereitung:

 

Backofen auf 200 Grad Ober/Unterhitze vorheizen.
Eier in eine Schüssel geben und mit dem Schneebesen leicht schaumig schlagen. Nun den Thunfisch sehr gut abtropfen lassen und zum Ei geben.
Sehr gut miteinander vermengen.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen und aus der Masse einen dünnen, runden Boden formen.
Diesen leicht mit Küchenpapier abtupfen.

Der Boden kommt erstmal ohne Belag für 20 Minuten in den Ofen, damit er fest wird.

Nach 20 Minuten kommen die passierten Tomaten oben drauf. Diese würzt Ihr dann mit italienischen Kräutern. Nicht zuviel Sauce drauf geben, der Boden soll ja nicht durchweichen 🙂

Belegt die Pizza nach Eurem Geschmack und schiebt sie nun nochmal für 15 – 20 Minuten in den Ofen, bis der Käse goldbraun ist 🙂

Fertig ist Eure LOW Carb Pizza :-))

image

Als Alternative zur normalen Pizza finde ich die richtig Klasse 🙂
Echt toll, was die Leute sich so alles Verrücktes einfallen lassen 😉

Und das hier war meine Pizza mit dem Blumenkohl Boden. Auch klasse, aber ein bisschen aufwendiger als die Thunfischboden Pizza… http://www.sandraskochblog.de/low-carb-pizza/

imageLiebste Grüße,
Eure Sandra 🙂

Kommentare

  1. Super lecker kann ich nur sagen. Gab es heute bei uns und selbst mein kritischer Mann hat enorm zugeschlagen. Vielen Dank für dieses Rezept!

Kommentar verfassen