Sommersalat mit Mayonnaise-Senf Dressing (Low Carb)

Standard
image

Hallo meine Lieben,

heute habe ich ein ganz schnelles und einfaches Salatdressing für Euch. Hier greift Ihr zwar auf Fertig-Mayonnaise zurück, aber das darf ja auch mal sein…

Es passt super zu Blattsalaten und hat einen süß-würzigen Geschmack.

Für einen Kopfsalat benötigt Ihr folgende Zutaten:

Zutaten:

  • 6 EL Mayonnaise
  • 4 EL Öl
  • 1 Spritzer Essig
  • 2 TL Senf
  • frischen Schnittlauch und Petersilie (alternativ getrocknete Salatkräuter)
  • 2 TL Zucker
  • Salz, Pfeffer, etwas Wasser
  • optional 2 EL geriebenen Parmesan
  • Salatbeilage Eurer Wahl (in meinem Fall habe ich ein paar Garnelen mit Chilli und Knoblauch in der Pfanne gebraten)

Zubereitung:

Senf und Mayonnaise miteinander verrühren. Weiter rühren und dabei Essig und Öl hinzugeben. Mit etwas Salz und Pfeffer und den 2 TL Zucker würzen. Kleingehackten Schnittlauch und Petersilie oder alternativ getrocknete Salatkräuter hinzugeben und unterrühren.

Zum Schluss soviel Wasser hinzugeben bis Eure gewünschte Konsistenz erreicht ist. Bei mir waren es ca. 4 EL.

Ich habe dann den Blattsalat gewaschen und kleingerupft und das Dressing zusammen mit 2 EL geriebenem Parmesan unter den Salat gemengt.

Falls Ihr ein richtig selbstgemachtes Ceasar´s Dressing sucht, dann schaut Euch mal dieses Rezept von mir an:

http://sandraskochblog.de/ceasars-salad/

Habt noch ein schönes Wochende,

Eure Sandra :-*

 

Kommentar verfassen