Apple Crumble mit Haferflocken

Standard
Apple Crumble

Hallo meine Lieben 

habt Ihr schon mal Apple Crumble ausprobiert? Falls ihr es nicht kennt, das ist sozusagen eine schnelle Variante von Apfelkuchen oder aber auch ein tolles Dessert. Hier pickt man sich im Prinzip das Leckerste vom Apfelkuchen heraus, nämlich die Äpfel und die Streusel. Und damit diese noch knuspriger werden habe ich mein Apple Crumble Rezept mit kernigen Haferflocken und gehackten Walnüssen verfeinert… Apple Crumble very crunchy sozusagen 😉

Zutaten:

  • 2 säuerliche Äpfel zum Beispiel Boskop (ca. 500 g)
  • 1 TL Zimt
  • 1 EL Rohrzucker 
  • 1 EL Zitronensaft

Für die Streusel:

  • 100 g Rohrzucker
  • 130 g Mehl
  • 50 g kernige Haferflocken
  • 30 g gehackte Walnusskerne
  • 100 g Butter

 

Zubereitung:

Den Backofen auf 200 Grad Ober/Unterhitze vorheizen.

Apple Crumble mit Haferflocken

Apple Crumble mit Haferflocken

Für die Streusel verknetet Ihr ganz einfach alle Zutaten miteinander. Streusel könnt Ihr ganz einfach mit den Händen kneten, hierfür benötigt Ihr keinen Mixer und keine Küchenmaschine.

Die Äpfel schälen und in Stückchen schneiden und mit Zucker, Zimt und Zitronensaft vermengen. Dann in eine gefettete Auflaufform geben. Alternativ könnt Ihr sie auch auf mehrere Gläschen verteilen wenn Ihr sie als Dessert bereits portionsweise vorbereiten möchtet. Die Gläschen müssen natürlich ofenfest sein.

Die Streusel darüber verteilen.

Apple Crumble mit Haferflocken

Apple Crumble mit Haferflocken

Im Backofen für ca. 40 Minuten backen bis die Streusel goldbraun und die Äpfelchen schön weich sind.

Zum Apple Crumble passt hervorragend eine Kugel Vanille Eis oder auch Vanille Sauce.

Apple Crumble mit Haferflocken

Apple Crumble mit Haferflocken

Ich freue mich, wenn Ihr das Rezept mal ausprobiert, durch die Haferflocken und die Walnüsse werden die Streusel richtig schön crunchy.

Ihr seid Apfel Fans? Dann schaut Euch mal mein Special Apfelzeit an, dort gibt es noch viele weitere Apfel Rezepte für Euch…

Viel Spaß und guten Appetit.

Eure Sandra 

Ihr wollt künftig keines meiner Rezepte mehr verpassen?

Hier könnt Ihr meine Rezepte kostenlos abonnieren und bekommt so jeden neuen Beitrag direkt von mir per E-Mail

Apple Crumble mit Haferflocken

Apple Crumble mit Haferflocken

Kommentare

  1. Tatsächlich ist so ein Applecrumble ja immer noch auf meiner ewig langen sollte-ich-mal-ausprobieren-Liste… *schäm. Wird sich hoffentlih bald ändern. Jetzt nach dem neuen Impuls. hihihi

    • Hi Natalie <3
      Hey da geht es Dir genau wie mir, ich hatte ihn auch schon seit Ewigkeiten auf der Liste 😉 Und nun hab ich ihn endlich mal gemacht 😉
      Viele liebe Grüße und noch ein schönes Wochenende,
      Sandra <3

  2. Oh Oh Oh! Eigentlich backe ich ja überhaupt nicht gerne, aber das klingt zu lecker, um es nicht auszuprobieren. Ich habe neulich in Groningen sehr köstlichen Apfelkuchen gegessen, und habe seitdem sehr viel Lust darauf. Da kommt mir dieses Rezept sehr gelegen 🙂

  3. Pingback: Lieblingsschmazzo Januar 2018 - schmackofazzo.de

Hinterlasse einen Kommentar